Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Euro-Kursmünzensatz Litauen 2015

1 Cent - 2 Euro Kursmünzensatz Litauen 2015  prägefrisch

Euro-Kursmünzensatz Litauen 2015

  • Begehrte Erstausgaben!
  • Ein Muss für jeden Euro-Sammler!
  • Hohe Wertzuwachs-Chancen!
9,90 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

Litauens erster Euro-Kursmünzensatz
Litauen ist neues Euro-Land: Zum ersten 1. Januar 2015 trat auch der dritte baltische Staat offiziell der Euro-Zone bei. Damit werden jetzt 19 Staaten des Kontinents mit einer gemeinsamen europäischen Währung bezahlen. Ein historischer Moment für alle – und ein Muss für alle Sammler von Euro-Münzen!

Litauen darf erstmals eigene Euro-Münzen prägen, entsprechend der kleinen Einwohnerzahl nur in geringer Auflage. Der Kursmünzensatz zeigt ein einheitliches Motiv für alle Nominale: Einen kämpfenden Ritter mit gezücktem Schwert auf einem springenden Pferd. Das Münzbild wurde vom litauischen Künstler Antanas Zukauskas entworfen und entspricht dem Wappen des Landes – dem „Vytis“.

Das Motiv aus dem 14. Jahrhundert stellt einen weißen Ritter dar, der die Angreifer aus seinem Heimatland vertreibt. Die 2-Euro-Münze trägt als einzige Ausgabe eine Randinschrift in der Landessprache: „LAISVE, VIENYBE, GEROVE“ (Freiheit, Einheit, Wohlergehen).

Die Erstausgaben des Euro-Landes Litauen sind selten und schon jetzt sehr begehrt – am besten gleich bei Reppa bestellen!
Technische Daten
Nominal: 1 Cent - 2 Euro Euro
Land: Litauen
Material: Kupfer/Nickel/Messing
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht brutto: 42,920 g
Prägezeitraum: 2015
Jahrgang: 2015
Avers: Jahreszahl | Schriftzug: LIETUVA | Motiv:litauisches Staatswappen: kämpfender Ritter auf Pferd mit gezogenem Schwert
Revers: Nominal | Motiv: 1 Cent, 2 Cent und 5 Cent: Weltkugel || 10 Cent, 20 Cent und 50 Cent:Europakarte links vom Nominal || 1 Euro und 2 Euro: Europakarte rechts vom Nominal; Zwölf Sterne der Europäischen Union, LL für Luc Luycx
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...