Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Eisenmedaille Bayern König Ludwig III. Goldene Hochzeit 1918

  • Goldener Anlass in Eisen!
  • Günstige Rarität!
98,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Goldene Hochzeit von König Ludwig III.

König Ludwig III. von Bayern und seine Frau Marie Therese feierten im Jahr 1918 ihre Goldene Hochzeit. Zu diesem Anlass wurde die letzte Silbermünze des Königreichs geprägt: das berühmte 3-Mark-Stück „Bayernhochzeit“. Diese zweitseltenste Silber-Reichsmünze mit einer Auflage von nur 130 Exemplaren erzielt heute Auktionspreise von annähernd € 40.000,-. Als erschwingliche Alternative dazu wurde damals eine wegen des Silbermangels in Eisen geprägte Medaille angeboten. Die Medaille sollte eigentlich an die Truppen des bayrischen Königs zu Weihnachten verteilt werden. Die Novemberrevolution im Jahre 1918 verhinderte die Verteilung der Medaille jedoch und so wurde sie erst im Jahre 1922 wiederentdeckt.

Diese Eisenmedaille des bayrischen König Ludwig III. zur Erinnerung an die Goldene Hochzeit 1918 zeigt auf der Vorderseite König Ludwig III. und seine Frau Marie Therese mit der Widmung „Weihnachten 1918“. Diese Medaille ist eine besondere Erinnerung zu einem goldenen Anlass, verewigt in Eisen! Am besten also gleich zugreifen!

Technische Daten
Land: Bayern
Material: Eisen
Erhaltung: vorzüglich (vz)
Gewicht brutto: 20,400 g
Prägezeitraum: 1918
Jahrgang: 1918
Durchmesser: 38,00 mm
Größe: 38,00 mm