Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Doppelgulden Wilhelm I.

Doppelgulden Wilhelm I.

  • Württembergs letzter Gulden!
229,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage.

Deutsche Taler von 1800 bis 1871
Vor ihm war das Königreich Württemberg einelockere Verbindung verschiedener Fürstentümer.König Wilhelm I. reformierte das Land und gabihm eine eigene Identität!
Technische Daten
Nominal: Taler
Land: Württemberg, Königreich
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht brutto: 21,210 g
Gewicht Netto: 19,088 g | 0.6137 oz
Prägezeitraum: 1845 - 1856
Jahrgang: 1845-56
Durchmesser: 36,00 mm
Größe: 36,00 mm
Avers: Wilhelm König v. Württemberg, Mmz. C.VOIGT.
Revers: Von einem Löwen und einem Hirsch gehaltenes Wappen
Rand: Vertiefte Vierecke
Katalognummer: Thun 437
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...