Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Denar Karolinger Karl der Kahle 840-877

  • Mit dem Monogramm Karls des Großen!
  • Frühes Mittelalter!
379,00 EUR 21,37% gespart 298,00 EUR

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Land: Karolingerreich
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 1,690 g
Jahrgang: 840-877
Durchmesser: 21,00 mm
Größe: 21,00 mm
Der Enkel Karls des Großen ging bei der Erbschaftsaufteilung nach dem Tod seines Vaters, Ludwigs... mehr

Der Enkel Karls des Großen ging bei der Erbschaftsaufteilung leer aus

Der Enkel Karls des Großen ging bei der Erbschaftsaufteilung nach dem Tod seines Vaters, Ludwigs des Frommen, zunächst leer aus: Er war damit „kahl“ im Sinne von land- und besitzlos. Erst nach einem Krieg gegen seinen Bruder Lothar erhielt er im Vertrag von Verdun 843 das westliche Drittel des Reichs.