Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Denar Römisches Kaiserreich Lucilla 182 n. Chr.

  • Abbild von Kaiserin Lucilla!
  • Historisches Original!
210,00 € Sie sparen 12,00 €
19800 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Feingehalt: 3
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht: 3,100 g
geprägt von Jahr: 182
geprägt bis Jahr: 182
Jahrgang: 182 n. Chr.
Durchmesser: 18,00 mm
Land: Römisches Kaiserreich
Währungseinheit: Denar

Lucilla - Die Gattin des Kaisers Lucius Verus

Beispiel-Abbildung. Geliefert werden unterschiedliche RV-Motive unserer Wahl.

Lucilla war die Tochter des Kaisers Mark Aurel. 164 musste sie nach den Wünschen ihres Vaters seinen Mitkaiser Lucius Verus heiraten. Dieser starb nur vier Jahre später an einem Schlaganfall und Lucilla wurde mit 19 Jahren zur Witwe. Noch im Todesjahr musste sie Pompeianus, einen Verbündeten ihres Vaters, zum Mann nehmen. Nach dem Tod ihres Vaters wurde ihr jüngerer Bruder Commodus zum Kaiser ernannt. Lucilla wurde verdächtigt bei einem missglückten Komplott gegen Commodus beteiligt gewesen zu sein und wurde auf die Insel Capri verbannt, wo sie letztendlich 182 n. Chr. auch hingerichtet wurde. Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich dieses historische Original mit dem Porträt Lucillas, Tochter und Ehefrau der Kaiser!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden