Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Denar Römisches Kaiserreich Julia Mamaea 235 n. Chr.

  • Abbild von Julia Mamaea!
  • Historisches Original!
129,00 € Sie sparen 10,00 €
11900 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht: 2,500 g
geprägt von Jahr: 235
geprägt bis Jahr: 235
Jahrgang: 235 n. Chr.
Durchmesser: 19,00 mm
Land: Römisches Kaiserreich
Währungseinheit: Denar

Julia Mamaea - Mutter des Severus Alexander

Beispiel-Abbildung. Geliefert werden unterschiedliche RV-Motive unserer Wahl.

Julia Mamaea war die Mutter des Kaisers Severus Alexander. Dessen Cousin, Kaiser Elagabal, wurde durch seinen ausschweifenden Lebenswandel von der Bevölkerung gehasst und bei einem Aufstand ermordet. Severus Alexander erlangte währenddessen durch sein freundliches Wesen Zuneigung von den Soldaten und wurde nach dem Tod seines Cousins 222 zum Kaiser erhoben. Daraufhin erhielt Julia Mamaea als Mutter des Kaisers den Titel „Augusta“. Aufgrund des jugendlichen Alters ihres Sohnes am Anfang seiner Herrschaft übernahm sie die Rolle der Regentin und bildete auch in den späteren Regierungsjahren eine dominierende Gestalt am Hof. Die Regierung geriet jedoch außer Kontrolle und Mutter und Sohn wurden während eines Feldzuges bei einem Soldatenaufstand ermordet. Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich dieses historische Original mit dem Porträt der Julia Mamaea!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden