Newsletter

Irische Münzen: Nationale Geschichte und europäische Werte

Machen Sie Ihre Sammlung der Euromünzen komplett und kaufen Sie noch heute die begehrten Münzen aus Irland. Es wird sich lohnen! Bei uns finden Sie geschichtsträchtige Gedenkmünzen, auf denen insbesondere ein Ereignis zu sehen ist, das Irland seine Unabhängigkeit bescherte: Der Osteraufstand von 1916. Außerdem finden Sie bei uns eine große Auswahl der europäischen Gemeinschaftsausgaben, an denen Irland sind regelmäßig beteiligt. Schauen Sie gleich in dieser tollen Kategorie vorbei und lassen Sie sich von den Münzen aus Irland überraschen!

Münzen aus Irland zeigen den Weg in die Unabhängigkeit

Der Osteraufstand gilt – obwohl militärisch fehlgeschlagen &ndash als Wendepunkt der irischen Geschichte. Im Jahr 1916 kämpften irische Republikaner gegen Großbritannien für die Unabhängigkeit Irlands. Der Osteraufstand verfehlte sein eigentliches Ziel, doch im Jahr 1922 war es endlich soweit: Irland erlangte seine Unabhängigkeit.

Kein Wunder, dass dieses bedeutende Ereignis der irischen Geschichte es auch auf die Gedenkmünzen geschafft hat – und zwar gleich mehrfach. In unserem Online-Shop finden Sie beispielsweise eine klassische 2 Euro Gedenkmünzen (2 Euro Irland 100 Jahre Osteraufstand von 1916 2016) sowie eine 2 Euro Münze mit toller Farbgestaltung (2 Euro Irland 100 Jahre Osteraufstand 1916 mit Farb-Applikation 2016).

Auf den Münzen ist die Hibernia Statue auf dem Dach des Postamtes zu sehen – genau die Stelle, an der 1916 der Aufstand startete. Die Statue gilt als Zeugin der irischen Unabhängigkeit und symbolisiert die Entwicklung des Landes. Hinter der Hibernia sind Sonnenstrahlen zu sehen, die für die Revolution und eine glückliche Zukunft stehen. Über der Statue rankt ihr Name Hibernia, rechts und links neben ihr stehen die Jahreszahlen 1916 und 2016. Der äußere Münzring zeigt wie gewohnt die zwölf Sterne der Europaflagge. Das Design der Gedenkmünze stammt von Emmet Mullins.

Die Iren beteiligen sich an den europäischen Gemeinschaftsausgaben

Die Iren beteiligten sich natürlich auch an den Europäischen Gemeinschaftsaufgaben aller Euroländer. In unserem Reppa Online-Shop haben Sie eine große Auswahl der begehrten Gedenkmünzen im Rahmen diverser Gemeinschaftsausgaben. Da wäre zum Beispiel die Gedenkmünze anlässlich des 30. Jahrestages der Europaflagge (2 Euro 30 Jahre Europaflagge Gemeinschaftsausgabe aller Länder 2015). In einer öffentlichen Abstimmung beschlossen die EU-Bürger, welches Motiv es auf die 2 Euro Gedenkmünze schafft. Das Ergebnis fiel auf ein Motiv von Georgios Stamatopoulos. Es zeigt die europäische Flagge, die verschiedene Kulturen auf Basis gemeinsamer Ideale verbindet. Am oberen Münzrand sind die Aufschrift „Eire“, die Jahreszahlen 1985-2015 (Prägejahr 2015) sowie das Münzzeichen zu sehen.

Irische Münzen im Rahmen der europäischen Gemeinschaftsausgaben finden sie hier im Überblick:


Irische Münzen online kaufen

Das nördliche Land auf der Europakarte trat 1999 der Europäischen Währungsunion bei. Seit 2001 gilt der Euro (EUR) als offizielle Währung und löste die Irische Pound ab.

Sie möchten Ihre Sammlung um Irische Münzen ergänzen? Dann sind Sie in dieser Kategorie genau richtig. Wir bieten Ihnen die beliebtesten Münzen aus Irland zu fairen Preisen an – Sie können diese sofort kaufen und bequem zu sich nach Hause liefern lassen. Bei uns finden Sie tolle Sondermünzen aus Silber und Gold und selbstverständlich auch komplette irische Euro Kursmünzensätze mit allen Cent und Euromünzen (Kursmünzen bzw. Umlaufmünzen). Hier geht′s es direkt zum Euro-Kursmünzensatz Irland.

Für Ihre Sammlermünzen finden Sie bei uns auch das passende Zubehör wie Münzkapseln oder Münzalben.

Fenster schließen
Irische Münzen: Nationale Geschichte und europäische Werte

Machen Sie Ihre Sammlung der Euromünzen komplett und kaufen Sie noch heute die begehrten Münzen aus Irland. Es wird sich lohnen! Bei uns finden Sie geschichtsträchtige Gedenkmünzen, auf denen insbesondere ein Ereignis zu sehen ist, das Irland seine Unabhängigkeit bescherte: Der Osteraufstand von 1916. Außerdem finden Sie bei uns eine große Auswahl der europäischen Gemeinschaftsausgaben, an denen Irland sind regelmäßig beteiligt. Schauen Sie gleich in dieser tollen Kategorie vorbei und lassen Sie sich von den Münzen aus Irland überraschen!

Münzen aus Irland zeigen den Weg in die Unabhängigkeit

Der Osteraufstand gilt – obwohl militärisch fehlgeschlagen &ndash als Wendepunkt der irischen Geschichte. Im Jahr 1916 kämpften irische Republikaner gegen Großbritannien für die Unabhängigkeit Irlands. Der Osteraufstand verfehlte sein eigentliches Ziel, doch im Jahr 1922 war es endlich soweit: Irland erlangte seine Unabhängigkeit.

Kein Wunder, dass dieses bedeutende Ereignis der irischen Geschichte es auch auf die Gedenkmünzen geschafft hat – und zwar gleich mehrfach. In unserem Online-Shop finden Sie beispielsweise eine klassische 2 Euro Gedenkmünzen (2 Euro Irland 100 Jahre Osteraufstand von 1916 2016) sowie eine 2 Euro Münze mit toller Farbgestaltung (2 Euro Irland 100 Jahre Osteraufstand 1916 mit Farb-Applikation 2016).

Auf den Münzen ist die Hibernia Statue auf dem Dach des Postamtes zu sehen – genau die Stelle, an der 1916 der Aufstand startete. Die Statue gilt als Zeugin der irischen Unabhängigkeit und symbolisiert die Entwicklung des Landes. Hinter der Hibernia sind Sonnenstrahlen zu sehen, die für die Revolution und eine glückliche Zukunft stehen. Über der Statue rankt ihr Name Hibernia, rechts und links neben ihr stehen die Jahreszahlen 1916 und 2016. Der äußere Münzring zeigt wie gewohnt die zwölf Sterne der Europaflagge. Das Design der Gedenkmünze stammt von Emmet Mullins.

Die Iren beteiligen sich an den europäischen Gemeinschaftsausgaben

Die Iren beteiligten sich natürlich auch an den Europäischen Gemeinschaftsaufgaben aller Euroländer. In unserem Reppa Online-Shop haben Sie eine große Auswahl der begehrten Gedenkmünzen im Rahmen diverser Gemeinschaftsausgaben. Da wäre zum Beispiel die Gedenkmünze anlässlich des 30. Jahrestages der Europaflagge (2 Euro 30 Jahre Europaflagge Gemeinschaftsausgabe aller Länder 2015). In einer öffentlichen Abstimmung beschlossen die EU-Bürger, welches Motiv es auf die 2 Euro Gedenkmünze schafft. Das Ergebnis fiel auf ein Motiv von Georgios Stamatopoulos. Es zeigt die europäische Flagge, die verschiedene Kulturen auf Basis gemeinsamer Ideale verbindet. Am oberen Münzrand sind die Aufschrift „Eire“, die Jahreszahlen 1985-2015 (Prägejahr 2015) sowie das Münzzeichen zu sehen.

Irische Münzen im Rahmen der europäischen Gemeinschaftsausgaben finden sie hier im Überblick:


Irische Münzen online kaufen

Das nördliche Land auf der Europakarte trat 1999 der Europäischen Währungsunion bei. Seit 2001 gilt der Euro (EUR) als offizielle Währung und löste die Irische Pound ab.

Sie möchten Ihre Sammlung um Irische Münzen ergänzen? Dann sind Sie in dieser Kategorie genau richtig. Wir bieten Ihnen die beliebtesten Münzen aus Irland zu fairen Preisen an – Sie können diese sofort kaufen und bequem zu sich nach Hause liefern lassen. Bei uns finden Sie tolle Sondermünzen aus Silber und Gold und selbstverständlich auch komplette irische Euro Kursmünzensätze mit allen Cent und Euromünzen (Kursmünzen bzw. Umlaufmünzen). Hier geht′s es direkt zum Euro-Kursmünzensatz Irland.

Für Ihre Sammlermünzen finden Sie bei uns auch das passende Zubehör wie Münzkapseln oder Münzalben.

Mehr erfahren »

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter