Newsletter

Münzen aus Finnland: Tolle Gedenkmünzen und kleine Münz-Stars

Die Finnen haben ein außergewöhnliches Verhältnis zu ihrem Münzgeld. Auf der einen Seite halten Sie die kleinsten Euromünzen für wertlos und auf der anderen Seite zelebrieren sie bedeutende Ereignisse gleich mit mehreren Gedenkmünzen. Für Münzsammler bringt das einen doppelten Vorteil mit sich: Die Auswahl der finnischen Sondermünzen ist besonders groß und die kleinen 1 und 2 Cent Münzen aus Finnland sind eine willkommene Abwechslung für Münzsammlungen. Greifen Sie daher schnell zu und ergänzen Sie Ihre Sammlung um dieses tolle Sammelgebiet!

Ihre Unabhängigkeit feiern die Finnen auf ihren Gedenkmünzen gleich mehrfach

Finnland war von 1809 bis 1917 ein eigenständiges Fürstentum des russischen Zarenreichs. Mit der Februarrevolution im Jahr 1917 erreichte Finnland seine Unabhängigkeit. Zum 100. Jahrestag dieses geschichtsträchtigen Ereignisses brachten die Finnen gleich mehrere Sondermünzen heraus.

Die 2 Euro Gedenkmünze zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Finnlands erschien gleich in zwei verschiedenen Ausgaben: Als herkömmliche 2 Euro Gedenkmünze und als 2 Euro Goldmünze in 24-karätiger Feingold-Veredelung. Beide Münzen zeigen die Umrisse des Landes Finnlands im Punkt-Design. Das Motiv stammt vom Künstler Simon Örnberg. Auf der linken Hälfte des inneren Münzrings steht in vertikaler Schrift „Suomi Finland“ und die beiden Jahreszahlen 1917 und 2017.

Darüber hinaus zelebrierte Finnland auch mit einer 10 Euro Silbermünze seine Unabhängigkeit. Das Motiv der Münze stammt aus einem Schülerwettbewerb. Die Silbermünze ist auf 10.000 Stück limitiert und damit eine wahre Rarität. Bei uns erhalten Sie die begehrte Sammlermünze in der höchsten Prägequalität polierte Platte.

Hier erhalten Sie einen Überblick der Münzen aus Finnland anlässlich des 100. Jahrestages der finnischen Unabhängigkeit:

Münzen aus Finnland als 1 und 2 Cent Münze

Neben den Gedenkmünzen sind vor allem die streng limitierten finnischen Euro Kursmünzensätze bei Münz-Sammlern sehr beliebt. In den finnischen Kursmünzensätzen sind auch die im Umlauf kaum vorkommenden 1 und 2 Cent Münzen erhalten. Die beiden kleinsten Euromünzen werden in Finnland lediglich in einer Kleinst-Auflage geprägt. Gäbe es da nicht die Anweisung der EZB alle Euromünzen zu prägen, würde Finnland wahrscheinlich gänzlich auf die kleinen Cent Münzen verzichten. Im alltäglichen Zahlungsverkehr tauchen die Münzen so gut wie gar nicht auf. Dies liegt in erster Linie daran, dass es in den nordeuropäischen Ländern üblich ist, auf die kleinen Münzen zu verzichten und kleine Beträge aufzurunden.

Die Finnen werfen das Kleingeld sogar oftmals einfach weg – das verkündete vor geraumer Zeit der finnische Staatssekretär. Dies hat den Grund, dass die 1 und 2 Cent Münzen so gut wie keinen Wert haben und nur gegen sehr hohe Gebühren von Banken eingetauscht werden.

Die seltene finnische Münze mit dem Wert 1 oder 2 Cent hat in Sammlerkreisen eine hohe Nachfrage. Eine Rolle der 1 Cent Münzen aus Finnland kann sogar einen Preis von mindestens 20 Euro erreichen. Der Preis der 2 Cent Münzen liegt verhältnismäßig noch höher.

Fenster schließen
Münzen aus Finnland: Tolle Gedenkmünzen und kleine Münz-Stars

Die Finnen haben ein außergewöhnliches Verhältnis zu ihrem Münzgeld. Auf der einen Seite halten Sie die kleinsten Euromünzen für wertlos und auf der anderen Seite zelebrieren sie bedeutende Ereignisse gleich mit mehreren Gedenkmünzen. Für Münzsammler bringt das einen doppelten Vorteil mit sich: Die Auswahl der finnischen Sondermünzen ist besonders groß und die kleinen 1 und 2 Cent Münzen aus Finnland sind eine willkommene Abwechslung für Münzsammlungen. Greifen Sie daher schnell zu und ergänzen Sie Ihre Sammlung um dieses tolle Sammelgebiet!

Ihre Unabhängigkeit feiern die Finnen auf ihren Gedenkmünzen gleich mehrfach

Finnland war von 1809 bis 1917 ein eigenständiges Fürstentum des russischen Zarenreichs. Mit der Februarrevolution im Jahr 1917 erreichte Finnland seine Unabhängigkeit. Zum 100. Jahrestag dieses geschichtsträchtigen Ereignisses brachten die Finnen gleich mehrere Sondermünzen heraus.

Die 2 Euro Gedenkmünze zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Finnlands erschien gleich in zwei verschiedenen Ausgaben: Als herkömmliche 2 Euro Gedenkmünze und als 2 Euro Goldmünze in 24-karätiger Feingold-Veredelung. Beide Münzen zeigen die Umrisse des Landes Finnlands im Punkt-Design. Das Motiv stammt vom Künstler Simon Örnberg. Auf der linken Hälfte des inneren Münzrings steht in vertikaler Schrift „Suomi Finland“ und die beiden Jahreszahlen 1917 und 2017.

Darüber hinaus zelebrierte Finnland auch mit einer 10 Euro Silbermünze seine Unabhängigkeit. Das Motiv der Münze stammt aus einem Schülerwettbewerb. Die Silbermünze ist auf 10.000 Stück limitiert und damit eine wahre Rarität. Bei uns erhalten Sie die begehrte Sammlermünze in der höchsten Prägequalität polierte Platte.

Hier erhalten Sie einen Überblick der Münzen aus Finnland anlässlich des 100. Jahrestages der finnischen Unabhängigkeit:

Münzen aus Finnland als 1 und 2 Cent Münze

Neben den Gedenkmünzen sind vor allem die streng limitierten finnischen Euro Kursmünzensätze bei Münz-Sammlern sehr beliebt. In den finnischen Kursmünzensätzen sind auch die im Umlauf kaum vorkommenden 1 und 2 Cent Münzen erhalten. Die beiden kleinsten Euromünzen werden in Finnland lediglich in einer Kleinst-Auflage geprägt. Gäbe es da nicht die Anweisung der EZB alle Euromünzen zu prägen, würde Finnland wahrscheinlich gänzlich auf die kleinen Cent Münzen verzichten. Im alltäglichen Zahlungsverkehr tauchen die Münzen so gut wie gar nicht auf. Dies liegt in erster Linie daran, dass es in den nordeuropäischen Ländern üblich ist, auf die kleinen Münzen zu verzichten und kleine Beträge aufzurunden.

Die Finnen werfen das Kleingeld sogar oftmals einfach weg – das verkündete vor geraumer Zeit der finnische Staatssekretär. Dies hat den Grund, dass die 1 und 2 Cent Münzen so gut wie keinen Wert haben und nur gegen sehr hohe Gebühren von Banken eingetauscht werden.

Die seltene finnische Münze mit dem Wert 1 oder 2 Cent hat in Sammlerkreisen eine hohe Nachfrage. Eine Rolle der 1 Cent Münzen aus Finnland kann sogar einen Preis von mindestens 20 Euro erreichen. Der Preis der 2 Cent Münzen liegt verhältnismäßig noch höher.

Mehr erfahren »
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-17%
1 von 3

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter