Kundenservice Telefon Icon

Münzen der Elfenbeinküste – Münzschätze aus Westafrika

Fenster schließen
Münzen der Elfenbeinküste – Münzschätze aus Westafrika

Die Münzen der Elfenbeinküste sind durch ihr historisches Erbe gekennzeichnet. So versteht man die Bedeutung der Sammler- und Anlegemünzen besser, wenn man die geschichtliche Entwicklung der ehemals französischen Kolonie kennt. Als Teil von Französisch-Westafrika, der Föderation der französischen Kolonien in Westafrika, nutzte man in der Elfenbeinküste seit 1945 den CFA-Franc als Landeswährung. Der CFA-Franc war mit festem Wechselkurs an den französischen Franc gebunden.

1958 trat eine eigene Verfassung der Elfenbeinküste in Kraft, jedoch entschied man sich nach entsprechendem Votum aus wirtschaftlichen Gründen für einen Verbleib in der französischen Union. 1959 setzte erfolgreich die Auflösung Französisch-Westafrikas ein, das Währungssystem der CFA-Franc wurde jedoch aufrechterhalten.

Als Charles de Gaulle die Unabhängigkeit der Elfenbeinküste nahelegte, wurde diese im Jahr 1960 offiziell erklärt. Im selben Jahr erfolgte die Wahl von Felix Houphouet-Boigny als ersten Staatspräsidenten der unabhängigen Republik. Houphouet-Boigny behielt dieses Amt bis zu seinem Tod 1993.

Gründung der Westafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion

Ein Jahr nach dem Tod von Felix Houphouet-Boigny schloss sich die Elfenbeinküste zusammen mit sieben weiteren Ländern der Westafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion an. Die Gründung wurde in Dakar mit der Westafrikanischen Zentralbank (BCEAO) als Währungsbehörde vollzogen. Seitdem nutzt die Elfenbeinküste die Gemeinschaftswährung CFA-Franc BCEAO (kurz: CFA-Franc).

Neben den Umlaufmünzen wurden gemeinsame Gedenkmünzen der Westafrikanischen Währungsunion herausgebracht. Erst 2006 gab die Elfenbeinküste Münzen heraus, die eigene Gedenkmünzen darstellten. Diese erinnern an die Geschichte der Seefahrt, an bedeutsame Persönlichkeiten wie Künstler und Herrscher, an die Tierwelt und an internationale Sportveranstaltungen.

Im Reppa Onlineshop finden Sie verschiedenste Sammlerschätze der Elfenbeinküste: Münzen aus Gold und Silber, von der 1/100 Unze über 0,5 Gramm bis hin zu 1 Unze (31,1 Gramm) Goldmünzen sowie Silbermünzen in verschiedener Stückelung. Jetzt Münzen der Elfenbeinküste kaufen!

Münzen der Elfenbeinküste und aus aller Welt bei Reppa kaufen

Wenn Sie Ihre Sammlung durch weitere afrikanische Münzen ergänzen möchten, finden Sie bei uns auch aktuelle Münzausgaben aus vielen weiteren westafrikanischen Staaten wie zum Beispiel:

Entdecken Sie unser breites Sortiment an spannenden Sammlermünzen und wertvollen Anlagemünzen aus aller Welt. Bei Reppa finden Sie eine vorsortierte Auswahl an Silbermünzen nach Ländern und Goldmünzen nach Ländern. Bestellen Sie jetzt Münzen der Elfenbeinküste und der ganzen Welt bequem von zu Hause aus!

Mehr erfahren »
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2