Newsletter

Münzprägung in einer neuen Dimension

  • Weltpremieren: innovative Prägekunst!
  • Feinste Edelmetalle und Veredelungen!
  • Streng limitierte Kleinstauflagen!

Zwei Münzserien haben in jüngster Zeit neue Maßstäbe in der Münzprägung gesetzt: Die eine präsentierte als Weltpremiere das erste vollständig dreidimensionale Münzmotiv der Welt, die andere begeisterte durch ihre einzigartige Verbindung von Juwelierskunst und Prägetechnik. Beide sind dem chinesischen Tierkreis gewidmet und zählen zu den schönsten Münz-Editionen der Welt.

Die Prägetechnik des "Full Dimensional Minting" sorgte erstmals 2012 zum Jahr des Drachen für Aufsehen. Dank einer einzigartigen Kombination von Präge- und Gießtechnik gelang es erstmals, ein vollständig dreidimensionales Münzbild zu erschaffen. Aus dem Münzbett aus reinem Silber erhebt sich eine filigrane Skulptur. Zu jedem Jahr erscheint ein Set mit drei Münzen, die sich nicht nur durch ein eigenes Münzmotiv, sondern auch durch eine besondere Veredelung auszeichnen: Rotgold, Gelbgold und handpolierte Patinierung.

Die ersten Münzen der Welt mit einer Veredelung in Pavé-Technik erschienen 2013 zum Jahr der Schlange. Diese besondere Technik aus der Juwelierskunst lässt jede Münze des 3er-Sets im Funkeln von über 100 von Hand eingefassten Kristallen erstrahlen. Die Tierkreis-Motive erheben sich dabei als Hochrelief über das Münzbett aus reinem Silber, das zudem mit 24-karätigem Gold veredelt wurde.

Aufgrund des enormen Fertigungsaufwandes erscheinen beide Serien in streng limitierten Kleinstauflagen. Jedes Jahr erwarten Sammler auf der ganzen Welt gespannt das jeweils brandaktuelle Motiv. In Deutschland sind diese exklusiven Serien ausschließlich bei Reppa erhältlich. In dem Präsentationsvideo können Sie sich selbst von der Faszination dieser Münzausgaben überzeugen.

Fenster schließen
Münzprägung in einer neuen Dimension
  • Weltpremieren: innovative Prägekunst!
  • Feinste Edelmetalle und Veredelungen!
  • Streng limitierte Kleinstauflagen!

Zwei Münzserien haben in jüngster Zeit neue Maßstäbe in der Münzprägung gesetzt: Die eine präsentierte als Weltpremiere das erste vollständig dreidimensionale Münzmotiv der Welt, die andere begeisterte durch ihre einzigartige Verbindung von Juwelierskunst und Prägetechnik. Beide sind dem chinesischen Tierkreis gewidmet und zählen zu den schönsten Münz-Editionen der Welt.

Die Prägetechnik des "Full Dimensional Minting" sorgte erstmals 2012 zum Jahr des Drachen für Aufsehen. Dank einer einzigartigen Kombination von Präge- und Gießtechnik gelang es erstmals, ein vollständig dreidimensionales Münzbild zu erschaffen. Aus dem Münzbett aus reinem Silber erhebt sich eine filigrane Skulptur. Zu jedem Jahr erscheint ein Set mit drei Münzen, die sich nicht nur durch ein eigenes Münzmotiv, sondern auch durch eine besondere Veredelung auszeichnen: Rotgold, Gelbgold und handpolierte Patinierung.

Die ersten Münzen der Welt mit einer Veredelung in Pavé-Technik erschienen 2013 zum Jahr der Schlange. Diese besondere Technik aus der Juwelierskunst lässt jede Münze des 3er-Sets im Funkeln von über 100 von Hand eingefassten Kristallen erstrahlen. Die Tierkreis-Motive erheben sich dabei als Hochrelief über das Münzbett aus reinem Silber, das zudem mit 24-karätigem Gold veredelt wurde.

Aufgrund des enormen Fertigungsaufwandes erscheinen beide Serien in streng limitierten Kleinstauflagen. Jedes Jahr erwarten Sammler auf der ganzen Welt gespannt das jeweils brandaktuelle Motiv. In Deutschland sind diese exklusiven Serien ausschließlich bei Reppa erhältlich. In dem Präsentationsvideo können Sie sich selbst von der Faszination dieser Münzausgaben überzeugen.

Mehr erfahren »

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter