Newsletter

Euro-Kursmünzensatz aus Irland

Ihr Euro-Kursmünzensatz aus Irland ist Ihr keltischer Euromünzen-Schatz von der grünen Insel – prägefrisch, unzirkuliert und glänzend poliert. Ab 1999 wurden die Euro-Kursmünzen hauptsächlich von der irischen Zentralbank in Sandyford geprägt. Die Erstausgaben der Münzen tragen alle den Jahrgang 2002 und die offizielle Prägung der Euro-Kursmünzensätze begann mit dem Jahrgang 2003. Jarlath Hayes ist für das keltische Harfen-Design auf der Vorderseite jeder Euro-Kursmünze aus Irland verantwortlich, welches – neben dem rechts platzierten Prägejahr – auf der linken Seite die irische Landesbezeichnung ÉIRE sowie ringsherum die zwölf Sterne der EU ziert.

Euro-Kursmünzensatz aus Irland in Stempelglanz-Qualität

Selbst ein Oscar Wilde, James Joyce oder George Bernhard Shaw hätte nicht die Möglichkeit gehabt, die Euro-Kursmünzensätze aus Irland in einem solch einwandfreien Zustand zu erstehen. Unsere günstige Rollenware der Euro-Kursmünzensätze lässt sich in keinem Geldbeutel in Irland finden und besticht daher als Euro-Starterkit Irland immer noch durch seinen Stempelglanz. Der Euro-Kursmünzensatz aus Irland besteht aus einem Komplett-Satz, der alle acht Werte von 1-Cent bis 2-Euro-Münze enthält. Bestellen Sie jetzt günstig Ihr Euro-Starterkit für Irland!

Euro-Starterkit Irland und aus vielen weiteren Ländern

Neben unseren Euro-Kursmünzensätzen aus Irland finden Sie bei Reppa noch viele weitere Münzensets wie zum Beispiel


und viele weitere Euromünzen nach Ländern sortiert.

Sind Sie eher auf der Suche nach einzelnen Anlagemünzen wie Goldmünzen oder Silbermünzen? Oder ist Ihre Münzsammlung aktuell komplett und Sie wollen zu Ihrem neuen Euro-Kursmünzensatz aus Irland nur noch das passende Münzzubehör kaufen? Kein Problem, auch hierbei werden Sie bei Reppa.de fündig!

Fenster schließen
Euro-Kursmünzensatz aus Irland

Ihr Euro-Kursmünzensatz aus Irland ist Ihr keltischer Euromünzen-Schatz von der grünen Insel – prägefrisch, unzirkuliert und glänzend poliert. Ab 1999 wurden die Euro-Kursmünzen hauptsächlich von der irischen Zentralbank in Sandyford geprägt. Die Erstausgaben der Münzen tragen alle den Jahrgang 2002 und die offizielle Prägung der Euro-Kursmünzensätze begann mit dem Jahrgang 2003. Jarlath Hayes ist für das keltische Harfen-Design auf der Vorderseite jeder Euro-Kursmünze aus Irland verantwortlich, welches – neben dem rechts platzierten Prägejahr – auf der linken Seite die irische Landesbezeichnung ÉIRE sowie ringsherum die zwölf Sterne der EU ziert.

Euro-Kursmünzensatz aus Irland in Stempelglanz-Qualität

Selbst ein Oscar Wilde, James Joyce oder George Bernhard Shaw hätte nicht die Möglichkeit gehabt, die Euro-Kursmünzensätze aus Irland in einem solch einwandfreien Zustand zu erstehen. Unsere günstige Rollenware der Euro-Kursmünzensätze lässt sich in keinem Geldbeutel in Irland finden und besticht daher als Euro-Starterkit Irland immer noch durch seinen Stempelglanz. Der Euro-Kursmünzensatz aus Irland besteht aus einem Komplett-Satz, der alle acht Werte von 1-Cent bis 2-Euro-Münze enthält. Bestellen Sie jetzt günstig Ihr Euro-Starterkit für Irland!

Euro-Starterkit Irland und aus vielen weiteren Ländern

Neben unseren Euro-Kursmünzensätzen aus Irland finden Sie bei Reppa noch viele weitere Münzensets wie zum Beispiel


und viele weitere Euromünzen nach Ländern sortiert.

Sind Sie eher auf der Suche nach einzelnen Anlagemünzen wie Goldmünzen oder Silbermünzen? Oder ist Ihre Münzsammlung aktuell komplett und Sie wollen zu Ihrem neuen Euro-Kursmünzensatz aus Irland nur noch das passende Münzzubehör kaufen? Kein Problem, auch hierbei werden Sie bei Reppa.de fündig!

Mehr erfahren »
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter