Newsletter

2 Reichsmark: Die 2-Mark-Münzen der Reichsgoldwährung

Die 2 Reichsmark Münzen zählen zur gefragten Sammelgruppe der Silbermünzen im deutschen Kaiserreich. Die Mark oder Reichsmark bildete mit ihrer Einführung in 1871 die erste einheitliche deutsche Währung: Die sogenannte Reichsgoldwährung, später auch Goldmark genannt. Alle Staaten hatten das Prägerecht und durften eigene Reichsmark Münzen aus Silber prägen. Sie haben hier die Gelegenheit, sich die beliebten Silbermünzen in unserem Katalog anzuschauen und Ihre Sammlung um eine wertvolle 2 Reichsmark Münze zu erweitern!

Die wichtigsten Fakten zu den 2-Mark-Münzen

Geprägt wurden die Silbermünzen der Reichsmark in neun verschiedenen Münzprägestätten: Berlin (A), Hannover (B), Frankfurt (C), München (D), Dresden (E), Muldenhütten (E), Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Darmstadt (H) und Hamburg (J).

Die 2 Reichsmark Münzen sind 11,111 Gramm schwer und haben einen Durchmesser von 28 mm. Alle Silbermünzen bestehen aus 900/1000-Silber und ihr Rand ist mit 140 Kerben geriffelt. Weitere Merkmale sind das Ausgabejahr, das Motiv und die Prägestätte. Diese Merkmale der 2 Reichsmark sind besonders wichtig für die Sammler, da sie unter anderem bestimmen wie viel eine Münze der Reichsmark wert ist.

Man unterscheidet bei der Herstellung der 2 Reichsmark auch zwischen sp./spgl. (Stempelglanz) und PP (Polierte Platte), wobei letzteres als Sammlerqualität gilt, weshalb diese Münzen der Reichsmark in Sammlerkreisen besonders beliebt sind.

Auf den 2 Reichsmark ist entweder der Adler mit großem oder der Adler mit kleinem Wappen abgebildet. Die erste Variante wurde bis 1989 geprägt und die letztere bis 1891. Außerdem lautet die Umschrift auf der Wertseite der 2-Mark-Münzen „Deutsches Reich“ gefolgt von der Jahreszahl der Prägung.

Silbermünzen als Scheidemünzen

2 Reichsmark Münzen bestehen aus 10g Feinsilber und sind dadurch Scheidemünzen, da ihr Metallwert geringer ist als ihr Nominalwert. Mit der Einführung der Mark wurden die Begriffe Scheidemünze und Kurantmünze (vollwertige Kursmünze) jedoch immer weniger gebraucht.

Die Motive der 2 Reichsmark

Auf der Bildseite der 2 Reichsmark im Kaiserreich durften nur der Landesherr oder die Wappen der freien Städte Hamburg, Bremen und Lübeck mit einem Perlkreis abgebildet werden. Nach 1909 durften Gedenkmünzen auch andere Motive haben und auch die Gestaltung der Wertseite durfte variieren. Bekannte Variationen waren beispielsweise der Kriegsadler, der Doppeladler, der Jugendstiladler und ein Adler, der eine Schlange angreift. Unabhängig vom Motiv und Prägestätte waren die 2 Reichsmark im gesamten deutschen Kaiserreich ein gültiges Zahlungsmittel.

Was Sie als Sammler noch wissen sollten: In unserem Reppa Online-Shop finden Sie auch echte Raritäten der 2 Reichsmark, wie beispielsweise:

Da einige der 2 Reichsmark Münzen in geringer Auflage geprägt wurden, können Sie sich hier in unserem Online-Shop umfangreich über die verschiedenen Kurs- und Gedenkmünzen der Reichsmark informieren.

Fenster schließen
2 Reichsmark: Die 2-Mark-Münzen der Reichsgoldwährung

Die 2 Reichsmark Münzen zählen zur gefragten Sammelgruppe der Silbermünzen im deutschen Kaiserreich. Die Mark oder Reichsmark bildete mit ihrer Einführung in 1871 die erste einheitliche deutsche Währung: Die sogenannte Reichsgoldwährung, später auch Goldmark genannt. Alle Staaten hatten das Prägerecht und durften eigene Reichsmark Münzen aus Silber prägen. Sie haben hier die Gelegenheit, sich die beliebten Silbermünzen in unserem Katalog anzuschauen und Ihre Sammlung um eine wertvolle 2 Reichsmark Münze zu erweitern!

Die wichtigsten Fakten zu den 2-Mark-Münzen

Geprägt wurden die Silbermünzen der Reichsmark in neun verschiedenen Münzprägestätten: Berlin (A), Hannover (B), Frankfurt (C), München (D), Dresden (E), Muldenhütten (E), Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Darmstadt (H) und Hamburg (J).

Die 2 Reichsmark Münzen sind 11,111 Gramm schwer und haben einen Durchmesser von 28 mm. Alle Silbermünzen bestehen aus 900/1000-Silber und ihr Rand ist mit 140 Kerben geriffelt. Weitere Merkmale sind das Ausgabejahr, das Motiv und die Prägestätte. Diese Merkmale der 2 Reichsmark sind besonders wichtig für die Sammler, da sie unter anderem bestimmen wie viel eine Münze der Reichsmark wert ist.

Man unterscheidet bei der Herstellung der 2 Reichsmark auch zwischen sp./spgl. (Stempelglanz) und PP (Polierte Platte), wobei letzteres als Sammlerqualität gilt, weshalb diese Münzen der Reichsmark in Sammlerkreisen besonders beliebt sind.

Auf den 2 Reichsmark ist entweder der Adler mit großem oder der Adler mit kleinem Wappen abgebildet. Die erste Variante wurde bis 1989 geprägt und die letztere bis 1891. Außerdem lautet die Umschrift auf der Wertseite der 2-Mark-Münzen „Deutsches Reich“ gefolgt von der Jahreszahl der Prägung.

Silbermünzen als Scheidemünzen

2 Reichsmark Münzen bestehen aus 10g Feinsilber und sind dadurch Scheidemünzen, da ihr Metallwert geringer ist als ihr Nominalwert. Mit der Einführung der Mark wurden die Begriffe Scheidemünze und Kurantmünze (vollwertige Kursmünze) jedoch immer weniger gebraucht.

Die Motive der 2 Reichsmark

Auf der Bildseite der 2 Reichsmark im Kaiserreich durften nur der Landesherr oder die Wappen der freien Städte Hamburg, Bremen und Lübeck mit einem Perlkreis abgebildet werden. Nach 1909 durften Gedenkmünzen auch andere Motive haben und auch die Gestaltung der Wertseite durfte variieren. Bekannte Variationen waren beispielsweise der Kriegsadler, der Doppeladler, der Jugendstiladler und ein Adler, der eine Schlange angreift. Unabhängig vom Motiv und Prägestätte waren die 2 Reichsmark im gesamten deutschen Kaiserreich ein gültiges Zahlungsmittel.

Was Sie als Sammler noch wissen sollten: In unserem Reppa Online-Shop finden Sie auch echte Raritäten der 2 Reichsmark, wie beispielsweise:

Da einige der 2 Reichsmark Münzen in geringer Auflage geprägt wurden, können Sie sich hier in unserem Online-Shop umfangreich über die verschiedenen Kurs- und Gedenkmünzen der Reichsmark informieren.

Mehr erfahren »
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 Mark Hamburg Wappen kleiner Adler 1876 2 Mark Hamburg Wappen Kleiner Adler 1876
58,90 € 5742 €
-24%
2 Mark Schwarzburg-Sondershausen Regierungsjubiläum dünner Randstab 1905 ss-vz 2 Mark Schwarzburg-Sondershausen...
249,00 € 19008 €
2 Mark Schwarzburg-Sondershausen Regierungsjubiläum breiter Randstab 1905 vz-st 2 Mark Schwarzburg-Sondershausen...
229,00 € 22323 €
2 Mark Württemberg Karl I. 1876-1888 s-ss 2 Mark Württemberg König 1876-1888
95,00 € 9261 €
-13%
1 von 3

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter