Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

½ Batzen Straßburg Bischof Johann von Manderscheid 1576-1591

  • Traditions-Nominal!
  • Silber aus der Silberstadt!
5995 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht: 1,280 g
geprägt von Jahr: 1576
geprägt bis Jahr: 1591
Jahrgang: 1576-1591
Durchmesser: 20,00 mm
Land: Straßburg
Nominal: 1/2
Währungseinheit: Batzen

Bischof Johann von Manderscheid

Im „Straßburger Kapitelstreit“ stritten sich seit 1583 katholische und protestantische Domherren um die Vorherrschaft im Bistum Straßburg. Das führte dazu, dass es nach dem Tod des Bischofs Johann für 12 Jahre zwei Bischöfe in Straßburg gab, einen protestantischen und einen katholischen. Beide bekriegten sich im „Straßburger Bischofskrieg“. Dieser historische 1/2 Batzen aus Straßburg ist ein geprägter Zeuge dieser turbulenten Zeit. Ein Traditions-Nominal aus echtem Silber, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Sichern Sie sich darum noch heute den 1/2 Batzen des Bischofs Johann von Manderscheid!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden