Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Batzen Graf Wolfgang, Martin, Ludwig

Batzen Graf Wolfgang, Martin, Ludwig

  • Sehr frühe Batzenausgabe!
  • St. Sebastian-Motiv!
  • Mehrere Prägeherren!
Zur Zeit nicht lieferbar
Öttinger Pest-Batzen
Vor 500 Jahren wütete in Schwaben häufig die Pest. Darum bilden die Öttinger Fürsten auf ihren neuen Batzenmünzen gerne den pfeildurchbohrten Märtyrer und „Pestheiligen“ St. Sebastian ab. Hier ein besonders schmuckes 4-Kreuzer-Stück aus jener ungesunden Zeit. Über die Schutzkraft des Motivs wissen wir zwar nichts, umso mehr aber über den hohen Sammelwert dieser kulturhistorisch bedeutsamen Groschenmünze: unbedingt bestellen!
Technische Daten
Land: Öttingen, Grafschaft
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht Netto: 3,200 g
Prägezeitraum: 1516 - 1524
Jahrgang: 1516-24
Durchmesser: 27,00 mm
Größe: 27,00 mm
Avers: St.Sebastian
Revers: Doppelwappen, Jahr
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...