Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Antoninian Rom Mitkaiser Volusianus

Antoninian Rom Mitkaiser Volusianus

  • Porträt mit Krone!
  • Nur wenige Exemplare vorhanden!
Zur Zeit nicht lieferbar
Der Mitkaiser Volusianus
Zusammen mit seinem Vater Trebonianus Gallus regierte Volusianus das römische Reich zwischen 251 und 253. Als sogenannter Mitkaiser wurde Volusianus automatisch in Verbindung mit den Taten seines Vaters gebracht. Als dieser schließlich in Ungnade bei seinen Truppen fiel und die römische Armee Aemilianus zum Soldatenkaiser krönte, erwartete Volusianus ein ähnliches Schicksal wie seinen Vater. Zusammen wurden sie von ihren eigenen Truppen ermordet.

Jener historische Münzschatz des Mitkaisers Volusianus zeigt den Herrscher mit der für den Antoninian typischen Strahlenkrone. Ein gesuchtes Sammlerstück aus den Reihen der historischen Münzen, von dem nur höchst wenige Exemplare vorhanden sind. Zögern Sie deshalb nicht! Sichern Sie sich den römischen Antoninian des Mitkaisers Volusianus
Technische Daten
Nominal: Antoninian
Land: Römisches Kaiserreich
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht brutto: 3,500 g
Prägezeitraum: 251 - 253
Jahrgang: 251-253 n. Chr.
Durchmesser: 23,00 mm
Größe: 23,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...