Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

7,5 Euro Portugal Carlos Lopes 2017

  • Massives Silber!
  • Auflage: nur 60.000 Stück!
  • Außergewöhnliches Nominal !
Zurzeit nicht lieferbar

Aus der Serie "Sportliche Idole": Carlos Lopes

Er war im Jahr 1984 der erste Olympiasieger Portugals und ging damit in die Geschichte ein: Carlos Lopes, ein ehemaliger portugiesischer Langstreckenläufer. Während seine Karriere nicht allzu vielversprechend begann, belegte er fortan gute Platzierungen bei mehreren Olympischen Spielen und lief im Jahr 1985 in Rotterdam einen Weltrekord im Marathonlauf. Nun ehrt Portugal seinen Spitzenathleten mit einer eigenen 7,5-Euro-Gedenkmünze – und das sollten nicht nur echte Sportfans nicht verpassen! In prägefrischer Sammlerqualität ausgegeben, bildet jener Sammlerschatz aus massivem Silber eine wunderbare Ergänzung einer jeden Eurosammlung. Besonders das seltene Nominal von 7,5 Euro weiß Eurosammler zu begeistern. Doch aufgepasst: Mit einer Auflage von lediglich 60.000 Exemplaren weltweit ist jene portugiesische Euro-Rarität streng limitiert. Greifen Sie darum gleich zu und lassen Sie den portugiesischen Langstreckenläufer Carlos Lopes noch heute in Ihre Münzsammlung laufen!

Technische Daten
Nominal: 7,5 Euro
Land: Portugal
Material: Silber
Feingehalt: .500 Silber
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht brutto: 13,500 g
Gewicht Netto: 6,750 g
Gesamtauflage: 60.000
Prägezeitraum: 2017
Jahrgang: 2017
Durchmesser: 33,00 mm
Größe: 33,00 mm