Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

6 x 4 Reichspfennig Weimarer Republik Prägestättensatz Brüning-Taler 1932

  • Nur 1 Jahr geprägt!
  • Kompletter Prägestättensatz!
  • Ungewöhnliches Nominal!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 6 x 4
Währungseinheit: Reichspfennig
Land: Weimarer Republik
Material: Kupfer
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht brutto: 30,000 g
geprägt von Jahr: 1932
Jahrgang: 1932
Durchmesser: 24,00 mm
Größe: 24,00 mm

Der legendäre Brüning-Taler aus der Weimarer Republik

Brünette, Not-Tablette, Proleten-Dollar, Brüning-Taler: die 4-Reichspfennig-Münze hatte viele Spitznamen, und keiner war liebevoll gemeint. Die Berliner Zeitung „Der Tag“ veranstaltete noch vor dem Erscheinen ein Preisausschreiben für die witzigste Bezeichnung. Kostprobe gefällig? „Armer Heinrich“ (Der verantwortliche Reichskanzler war Heinrich Brüning), „Druckknopf“ oder „Krisenkitt“. Die Münze, die zur Sparsamkeit anregen sollte, wurde von der Bevölkerung abgelehnt und schon nach einem Jahr außer Kurs gesetzt. Gerade darum ist sie heute bei Sammlern extrem begehrt. Komplette Prägestättensätze sind sehr selten – laden Sie gleich sechs „Brünette“ auf einmal in Ihr Zuhause ein!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter