Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

6 Pfennig Sachsen-Weimar-Eisennach Herzog Ernst August Constantin 1756-1759

Bild wird geladen...
6 Pfennig Sachsen-Weimar-Eisennach Herzog Ernst August Constantin
6 Pfennig Sachsen-Weimar-Eisennach Herzog Ernst August Constantin
   
  • Über den Tod hinaus geprägt!
  • Ausgewähltes Exemplar!
statt 69,00 EUR 14,49 % gespart
59,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Kartoffeln und Goethe

Herzog Ernst August Constantin förderte in seiner nur 3-jährigen Regierungszeit besonders den Kartoffelanbau in seinem noch jungen Herzogtum. Sein Sohn Karl August blieb jedoch auch nicht untätig: 18 Jahre später holte er den berühmten Dichter Johann Wolfgang von Goethe als Minister nach Weimar. Dieses 6-Pfennig-Stück aus massivem Silber des Herzogtums Sachsen-Weimar-Eisennach bringt Sie nun zurück in die Zeit von gefördertem Kartoffelanbau und Goethe und das sollten Sie nicht verpassen! Greifen Sie darum gleich zu und sichern Sie sich eine Münze, die sogar bis über den Tod des Herzogs hinaus geprägt wurde! Unbedingt zu empfehlen!
Technische Daten
Nominal: 6 Pfennig
Land: Sachsen-Weimar-Eisennach
Material: Silber
Erhaltung: schön - sehr schön (s-ss)
Gewicht brutto: 1,150 g
Prägezeitraum: 1756 - 1759
Jahrgang: 1756-1759
Durchmesser: 17,00 mm
Größe: 17,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...