Kundenservice
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

500 Dong Banknote Vietnam Tiger 1972

  • 48 Jahre altes Original!
  • Kassenfrische Erhaltung!
  • Mit wunderschönem Tiger-Motiv!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Papier
Erhaltung: kassenfrisch (kfr)
Jahrgang: 1972
Land: Südvietman
Nominal: 500
Währungseinheit: Dong

Eindrucksvolle Banknote aus Vietnam

Der Đồng (vietnamesisch für „Kupfer“) war ab 1953 die offizielle Währung des südvietnamesischen Staates. Die Bezeichnung geht auf die Zeit vor der Kolonisation durch die Franzosen zurück. Damals wurden alle Umlaufmünzen aus Kupfer geprägt. 1975 verlor das Land den Krieg gegen das kommunistische Nordvietnam. Noch im selben Jahr wurde die Währung mit dem „liberation Đồng“ (zu deutsch „Befreiungs-Đồng“) ersetzt.

Die letzte 500-Đồng-Banknote Südvietnams wurde im Jahr 1972 gedruckt. Sie zeigt auf der Rückseite den Unabhängigkeitspalast in Saigon, die damalige Residenz der Präsidenten des Landes. Bekannt ist der Geldschein jedoch für sein Motiv auf der Vorderseite: die Zeichnung eines wunderschönen Tigers. Er wird daher oft auch als „Tiger-Banknote“ bezeichnet. Wir können Ihnen dieses 48 Jahre alte Original in kassenfrischer Erhaltung anbieten – jetzt zuschlagen!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden