Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

50 Millionen Mark vom Stein/Westfalenroß 1923

  • Nur ein Jahr geprägt!
  • Münze der galoppierenden Inflation!

Variante:

-44%
34,95 € ab 1945 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 50.000.000
Währungseinheit: Mark
Land: Provinz Westfalen
Material: Aluminium
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 5,500 g
geprägt von Jahr: 1923
geprägt bis Jahr: 1923
Jahrgang: 1923
Durchmesser: 38,00 mm
Größe: 38,00 mm
Avers: Minister vom Stein, Deutschlands Führer in schwerer Zeit 1757-1831
Revers: Wertangabe, Westfalenroß
Rand: 38 mm
Katalognummer: Jaeger N.26

Westfalen und sein Westfalenross

Die deutsche Inflation (1914-1923) sorgte für einen Zusammenbruch der Wirtschaft und des Bankensystems. Grund hierfür war die Geldvermehrung zur Finanzierung des Ersten Weltkrieges. Der Zustand der deutschen Währung verschlechterte sich dann noch nach der Niederlage der Deutschen durch Reparationszahlungen, welche ebenfalls durch das Drucken von zusätzlichem Papiergeld bezahlt wurde. Auf dem Höhepunkt der Inflation entsprach 1 US-Dollar 4,2 Billionen Mark. Die 50 Millionen Mark-Münze aus der Provinz Westfalen wurde nur ein Jahr gegen Ende der Inflation geprägt. Sie zeigt das Wappen der Provinz, das Westfalenross, und „Deutschlands Führer in schweren Zeiten“, vom Stein. Sichern Sie sich jetzt ein Stück deutscher Geschichte aus Nachkriegszeiten!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter