Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

50 Euro Österreich Alfred Adler 2018

  • Massives Gold - mehrwertsteuerfrei!
  • Auflage: nur 20.000 Stück!
  • Inklusive Box und Zertifikat!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 50
Währungseinheit: Euro
Land: Österreich
Material: Gold
Feingehalt: .986 Gold
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 7,780 g
Gewicht netto: 7,671 g
geprägt von Jahr: 2018
Gesamtauflage: 20.000
Jahrgang: 2018
Durchmesser: 22,00 mm
Größe: 22,00 mm

Wiener Schulen der Psychotherapie: Alfred Adler

Alfred Adler wurde im Jahr 1870 als Sohn eines jüdischen Getreidehändlers in Rudolfsheim bei Wien, heute Teil des 15. Bezirks, geboren. Nachdem er 1895 sein Medizinstudium an der Wiener Universität abgeschlossen hatte, eröffnete er eine Arztpraxis nahe dem Prater, wo er häufig wenig zahlungskräftigen Kunden begegnete. Im Jahr 1902 ergab es sich schließlich, dass Sigmund Freud den Wiener Arzt zur Diskussionsrunde der ersten Wiener Schule der Psychotherapie einlud – und legte somit den Grundstein für die große Karriere von Alfred Adler.

Freud schätzte Adler wegen seines eigenständigen Denkens: Für ihn war der Mensch eine untrennbare Einheit von Körper, Seele und Geist. Somit gilt Adler als der Pionier der Psychosomatik. Dennoch entstanden tiefe Risse in der Beziehung der beiden Psychoanalysten: Während Freud alles auf die sexuelle Triebhaftigkeit des Menschen zurückführte, sah Adler den Antrieb für menschliches Handeln in dem Verlangen, Mangelerfahrungen unterschiedlichster Art zu kompensieren. Jene Risse führten zum Bruch zwischen Freud und Adler – und die zweite Wiener Schule der Tiefenpsychologie, die sich der Individualpsychologie verschrieb, entstand. In der Zwischenkriegszeit erlangte Alfred Adlers optimistische Lehre letztlich Weltruhm und wird bis auf den heutigen Tag gelehrt und praktiziert.

Nun haben Sie die Möglichkeit, sich Alfred Adler und seine Individualpsychologie in Ihr Zuhause zu holen – als Motiv dieser wertvollen 50-Euro-Münze 2018 aus Österreich! In der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ erstrahlt in massivem Gold das Porträt von Alfred Adler auf der Wertseite. Die Rückseite zeigt eine Gemeinschaft aus Vater, Mutter und Kind und bildet somit ein Kernelement der Individualpsychologie ab. Hochwertiges Zubehör, wie eine edle Box und ein Zertifikat runden die zweite Ausgabe der Münzserie „Wiener Schulen der Psychotherapie“ schließlich gekonnt ab. Mit einer Auflage von lediglich 20.000 Exemplaren ist jener mehrwertsteuerfreie Goldschatz jedoch streng limitiert. Greifen Sie darum gleich zu und holen Sie sich den Vater der Individualpsychologie, Alfred Adler, noch heute in Ihr Zuhause!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter