Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

5 Mark Waldeck-Pyrmont Fürst Friedrich 1906 Nachprägung

  • Original-Replik aus massivem Silber!
  • Höchste Prägequalität: PP!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Feingehalt: .900 Silber
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht: 27,780 g
Gewicht netto: 25,000 g
geprägt von Jahr: 1906
Jahrgang: 1903 NP 1996
Durchmesser: 38,00 mm
Land: Deutsches Kaiserreich - Waldeck-Pyrmont
Nominal: 5
Währungseinheit: Mark
Katalognummer: Jaeger 171

Fürst Friedrich - der letzte Herrscher des Fürstentums Waldeck-Pyrmont

Friedrich Adolf Hermann (1865-1946) war von 1893 bis 1918 der letzte Herrscher des Fürstentums Waldeck-Pyrmont. Infolge der Novemberrevolution 1918 wurde er schließlich abgesetzt – jedoch nicht völlig ohne Widerstand, was ihm den scherzhaften Namen „Friedrich den Trotzigen“ einbrachte.

Diese Nachprägung der originalen 5-Mark-Münze von 1906 aus Waldeck-Pyrmont zeigt den letzten Herrscher des Fürstentums, Fürst Friedrich. In der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ ausgegeben, bildet diese Replik aus massivem Silber ein wunderbares Sammlerstück, welches Ihre historische Sammlung deutscher Münzen perfekt ergänzt. Am besten also gleich zugreifen!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden