Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

5 Mark Caroline Neuber

5 Mark Caroline Neuber

5 Mark Caroline Neuber

  • Gesuchte DDR-Rarität!
  • Original 5-Mark-Gedenkmünze von 1985!
  • Nur 51.825 Stück weltweit!
99,00 EUR

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage.

DDR-Gedenkmünze: Friederike Caroline Neuber
Die Schauspielerin und Theaterleiterin Friederike Caroline Neuber (1697-1760) erneuerte das deutsche Theater maßgeblich: Die scharfsinnige und engagierte „Neuberin“ trat zusammen mit dem Schriftsteller und Literaturtheoretiker Johann Christoph Gottsched für die bessere Verwirklichung der Vorstellungen der Stückeschreiber auf deutschen Theaterbühnen ein. Zugleich ersetzte sie die damals sehr beliebten derben Stegreifspiele und Spektakelstücke durch moralisch und ästhetisch anspruchsvolleres Theater nach französischem Vorbild.

Zu ihrem 225. Todestag widmete ihr die DDR 1985 eine 5-Mark-Gedenkmünze. Ihr Motiv zeigt symbolisch die Vertreibung des „Harlekins“, einer lustigen Theaterfigur mit Narrenkappe und Schellen, durch Friederike Caroline Neuber. Durch niedrige Auflagen und strenge Verteilungsregeln sind DDR-Gedenkmünzen seit Jahrzehnten ebenso begehrt wie selten. Sichern Sie sich jetzt dieses Zeitdokument deutscher Geschichte!
Technische Daten
Nominal: 5 Mark
Land: Deutsche Demokratische Republik
Material: Kupfer/Nickel
Erhaltung: Stempelglanz (st)
Gewicht brutto: 12,200 g
Gesamtauflage: 51.825
Prägezeitraum: 1985
Jahrgang: 1985
Prägestätte: A
Durchmesser: 29,00 mm
Größe: 29,00 mm
Avers: "Neuberin" vertreibt Harlekin
Revers: Kl. Staatsw., darunter Wertziffer, Umschrift DDR
Rand: * 5 MARK * 5 MARK * 5 MARK *
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...