Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

5 Mark Baden Großherzog Friedrich I. 1877

  • Nur 1 Jahr geprägt!
  • Mehr als 140 Jahre alt!
  • Massives Gold!
-14%
799,00 € Sie sparen 110,00 €
68900 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Gold
Feingehalt: .900 Gold
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht: 1,991 g
Gewicht netto: 1,792 g
geprägt bis Jahr: 1877
Jahrgang: 1877
Durchmesser: 17,00 mm
Land: Baden, Großherzogtum
Nominal: 5
Währungseinheit: Mark
Avers: Friedr. Grossherzog v. Baden mit Vollbart, unt.Mzz
Revers: Gekrönter Reichsadler, Umschrift DEUTSCHES REICH.
Rand: Glatt
Katalognummer: Jaeger 185
Sammelgebiet: Dt. Kaiserreich

Seltener Gold-Fünfer aus dem Kaiserreich

Die 5-Mark-Goldmünzen aus dem Deutschen Kaiserreich wurden maximal 2 Jahre und nur in geringen Auflagen geprägt. Sie sind bei Sammlern so beliebt, dass sie massenhaft gefälscht wurden. Schätzungsweise 90 % aller heute im Umlauf befindlichen 5-Mark-Goldmünzen sind Fälschungen. Bei Reppa erhalten Sie garantiert nur von Experten geprüfte Originale – so auch diese historische 5-Mark-Münze aus Baden mit dem Abbild von Friedrich I.! Aus massivem Gold geprägt, erschien jene Münze einzig im Jahr 1877 und bildet damit eine mehr als 140 Jahre alte Rarität, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Greifen Sie darum gleich zu und holen Sie sich einen der seltenen Gold-Fünfer des Deutschen Kaiserreichs in Ihr Zuhause!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden