Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

5 Franken Schweiz Pro Patria 1936

  • Ausgegeben als Wehranleihe!
  • Massives Silber!
Zurzeit nicht lieferbar

Bis zu 82 Jahre alte Originale aus der Schweiz

Die Pro Patria bildet eine gemeinnützige schweizerische Stiftung, die im Jahre 1909 aus dem gegründeten Bundesfeierkomitee hervorging. In erster Linie finanziert sich die Pro Patria durch den Verkauf von Pro-Patria-Briefmarken mit Wertzuschlag und dem 1.-August-Abzeichen. Die Einnahmen werden vor allem zur Förderung von Projekten der Kulturpflege, aber auch für soziale Zwecke verwendet. Zu Ehren der Pro Patria wurde im Jahr 1936 diese 5-Franken-Münze aus massivem Silber ausgegeben, welche mit dem Abbild einer knienden Frau mit einem Schwert in der Hand begeistert. Das Highlight: Jene Silber-Rarität wurde als Wehranleihe ausgegeben! Zögern Sie deshalb nicht! Holen Sie sich die 5-Franken-Gedenkmünze „Pro Patria“ aus dem Jahr 1936 noch heute in Ihre Münzsammlung! Unbedingt zu empfehlen!

Technische Daten
Nominal: 5 Franken
Land: Schweiz
Material: Silber
Feingehalt: .835 Silber
Erhaltung: Stempelglanz (st)
Gewicht brutto: 15,000 g
Gewicht Netto: 12,525 g
Prägezeitraum: 1936
Jahrgang: 1936
Durchmesser: 31,00 mm
Größe: 31,00 mm