Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

4 Pfennig Bayern

  • Nur 1 Jahr geprägt!
statt 55,95 EUR 14,39 % gespart
47,90 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Kipper Pfennig

Maximilian I. bekleidete ab 1597 das Amt des Herzogs von Bayern und ab dem Jahr 1623 galt er als Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches. Besonders dank seiner diversen Reformen schaffte Maximilian I. es, das Land finanziell zu sanieren und es somit wirtschaftlich leistungsfähiger zu machen. Doch nicht nur das: Gleichzeitig galt er als eine der prägenden Personen der Gegenreformation und der katholischen Kirche! Passend zum Lutherjahr 2017 können Sie sich daher nun einen Münzschatz des Antagonisten jener Reformation sichern – mit diesem historischen 4-Pfennig-Stück aus Bayern! Jenes eindrucksvolle Sammlerstück wurde lediglich 1 Jahr lang geprägt und bildet einen sogenannten Kipper Pfennig. Greifen Sie darum gleich zu und reisen Sie zurück in die Zeit von Maximilian I.!
Technische Daten
Nominal: 4 Pfennig
Land: Bayern
Material: Kupfer
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 1,000 g
Prägezeitraum: 1622
Jahrgang: 1622
Durchmesser: 15,00 mm
Größe: 15,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...