Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

3.000 Francs Tschad Kniefall von Warschau 2020

  • 1/100 Unze reinstes 9999 Gold!
  • Auflage: nur 2.500 Stück!
  • Höchste Prägequalität: PP!
35,00 EUR

inkl. 0% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 3.000
Währungseinheit: Francs
Land: Tschad
Material: Gold
Feingehalt: .9999 Gold
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 0,310 g
Gewicht netto: 0,309 g
Unzen: 1/100 oz
Gesamtauflage: 2.500
Jahrgang: 2020
Durchmesser: 11,00 mm
Größe: 11,00 mm
Am 07. Dezember 1970 legte der damalige Bundeskanzler Willy Brandt am Ehrenmal für die Toten... mehr

Der Kniefall von Warschau

Am 07. Dezember 1970 legte der damalige Bundeskanzler Willy Brandt am Ehrenmal für die Toten des Warschauer Ghettos einen Kranz nieder. Was dann geschah, war für alle völlig überraschend: Willy Brandt trat einige Schritte vom Ehrenmal zurück und kniete nieder. Eine Geste, mit der er um Vergebung für die deutschen Verbrechen des zweiten Weltkrieges bat. Dieses Ereignis, welches weltweit als der „Kniefall von Warschau“ bekannt wurde ging damit in die Geschichte ein.

Zu Ehren des Kniefalls von Warschau erscheint nun im Jahr 2020 eine exklusive Münze aus 1/100 Unze reinstem 9999 Gold – und das sollten Sie nicht verpassen! In der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ ausgegeben, begeistert dieser Sammlerschatz mit seinem äußerst detailreichen Motiv. Doch aufgepasst: Mit einer Auflage von lediglich 2.500 Exemplaren weltweit ist der goldene Kniefall von Warschau streng limitiert. Greifen Sie daher gleich zu und sichern Sie sich noch heute Ihr persönliches Exemplar.