Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

3 Pfennig Anhalt-Dessau Herzog Leopold IV. Friedrich 1864-1867

  • In sammelwürdiger Erhaltung selten!
  • Historisches Original!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 3
Währungseinheit: Pfennig
Land: Anhalt-Dessau, Herzogtum
Material: Kupfer
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 4,400 g
geprägt von Jahr: 1864
geprägt bis Jahr: 1867
Jahrgang: 1864-1867
Durchmesser: 24,00 mm
Größe: 24,00 mm

Herzog Leopold Friedrich

Leopold IV. Friedrich war Herzog von Anhalt-Dessau aus dem Hause der Askanier und erlebte einige Umbrüche in seinem Herzogtum mit. Nach dem Tod seines Großvaters übernahm er im Alter von nur 23 Jahren die Regierung von Anhalt-Dessau. Nach dem Aussterben der Linie Anhalt-Köthen übernahm Leopold als Senior des Hauses Anhalt ebenfalls die Regierung von Anhalt-Köthen, ehe letztlich das Herzogtum Anhalt-Dessau-Köthen entstand. Im Jahr 1863 erbte Herzog Leopold Friedrich auch Anhalt-Bernburg und führte somit den Titel Herzog von Anhalt. Nun können Sie sich eines der seltenen, in sammelwürdiger Erhaltung vorhandenen 3-Pfennig-Stücke des Herzogtums Anhalt-Dessau in Ihr Zuhause holen. Greifen Sie jetzt zu und lassen Sie den Herzog Leopold Friedrich in Ihre Münzsammlung einziehen!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter