Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

3 Kreuzer Brandenburg-Preußen König Friedrich II. 1752-1756

  • Junges Porträt des "Alten Fritz"!
  • Geprägt in Breslau!
-16%
149,00 € 12575 €

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 3
Währungseinheit: Kreuzer
Land: Brandenburg-Preußen
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht brutto: 1,550 g
geprägt von Jahr: 1752
geprägt bis Jahr: 1756
Jahrgang: 1752-1756
Durchmesser: 19,00 mm
Größe: 19,00 mm

Preußens neue Provinz

In seiner Kindheit und Jugend litt Friedrich II. unter der militärischen Erziehung seines Vaters, die auch von körperlicher und seelischer Züchtigungen zeugte. Er hasste den Soldatendrill und war eher den schönen Künsten und der Philosophie zugetan. Als sein Vater im Jahr 1740 starb, übernahm er das Amt des Königs von Preußen. In seiner Amtszeit konnte König Friedrich II. sowohl innerpolitische, als auch außerpolitische Erfolge feiern. Er schaffte es als Sieger aus dem Siebenjährigen Krieg herauszugehen und Preußen zur 5. Großmacht Europas zu machen. Er war bei seinen Untertanen sehr beliebt und wurde von ihnen schon fast liebevoll „Alter Fritz“ genannt. Dieses historische Original wurde in Breslau geprägt und ist in einem sehr schönen bis vorzüglichen Zustand. Greifen Sie darum jetzt schnell zu!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter