Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

2.000 Peseten Spanien 500. Geburtstag der Prägestätte Segovia

2.000 Peseten Spanien 500. Geburtstag der Prägestätte Segovia

  • Massives .925 Sterlingsilber!
  • Auflage: nur 15.000 Stück!
  • Im edlen Holzetui!
statt 59,95 EUR 33,36 % gespart
39,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

Spaniens letzte Peseten
Die traditionsreiche Königliche Münze in Segovia, unweit der spanischen Hauptstadt Madrid gelegen, gehört zu den ältesten Münzprägestätten in ganz Europa. Seit 500 Jahren werden hier Münzen geprägt. Der weltberühmte Aquädukt von Segovia – errichtet im ersten Jahrhundert n. Chr. – gilt bis heute als eines der großartigsten Bauwerke aus der Zeit der römischen Herrschaft. Zum 500. Jubiläum der Münzprägestätte gab das Königreich Spanien im Jahre 2001 diese prachtvolle Münze aus feinem Sterlingsilber aus: Eine der letzten Ausgaben in der früheren Währung Peseten – im darauffolgenden Jahr führt auch Spanien den Euro ein. Das Motiv zeigt einen Münzschläger aus den Anfangsjahren der Prägestätte. Sichern Sie sich Spaniens letzte Peseten!
Technische Daten
Nominal: 2.000 Peseten
Land: Spanien
Material: Silber
Feingehalt: .925 Silber
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 27,000 g
Gewicht Netto: 24,975 g
Gesamtauflage: 15.000
Prägezeitraum: 2001
Jahrgang: 2001
Durchmesser: 40,00 mm
Größe: 40,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...