Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

200 Dalasis Gambia Die zärtliche Annäherung 2020

  • Reinstes 9999 Gold!
  • Außergewöhnliche Form: quadratisch!
  • Auflage: nur 5.000 Exemplare!
159,95 EUR - 50 gespart ab 79,95 EUR

inkl. 0% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage Maximal 1 × pro Bestellung

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 200
Währungseinheit: Dalasis
Land: Gambia
Material: Gold
Feingehalt: .9999 Gold
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 1,000 g
Gewicht netto: 1,000 g
geprägt von Jahr: 2020
Gesamtauflage: 5.000
Jahrgang: 2020
Durchmesser: 11,00 mm
Größe: 11,00 mm
Als Leitfaden der Liebeskunst ist das indische Kamasutra (Sanskrit: Verse des Verlangens)... mehr

Die erotische Faszination der indischen Kunst

Als Leitfaden der Liebeskunst ist das indische Kamasutra (Sanskrit: Verse des Verlangens) weltberühmt. Seit über 1.700 Jahren ist es ein bedeutender Bestandteil der indischen Kultur. Besonders schön zu sehen ist dies an den rund 1.000 Jahre alten Tempeln von Khajuraho: Sie sind über und über geschmückt mit erotischen Reliefs, deren Lebensnähe und Sinnlichkeit auch heute noch erstaunlich ist. Die Tempel von Khajuraho zählen seit 1986 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Jetzt wurde der erotischen Tempelkunst Indiens eine einzigartige neue Gold-Kollektion gewidmet: „Golden India“. Jede Münze zeigt eines der historischen Reliefs mit einer sinnlichen Darstellung in 1 Gramm reinstem 9999 Gold. Die höchste Prägequalität „Polierte Platte“ zeigt sich in der Vielzahl der Details, die jede Ausgabe zu einem kostbaren Sammlerstück macht. Außergewöhnlich ist auch die quadratische Form – sie ermöglicht ein größeres Motiv und ist in der Münzwelt extrem selten. Mit einer Auflage von lediglich 5.000 Exemplaren weltweit ist dieser Münzbarren jedoch strengstens limitiert. Greifen Sie daher gleich zu und entdecken Sie noch heute die erotische Faszination der indischen Kunst.