Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

20.000.000 Mark Deutschland Reichsbanknote 1923

  • Mit "Z" als Guilloche-Gravur!
  • Deutsches Inflationsgeld!
  • Zirkuliert!
-29%
6,95 € Sie sparen 2,00 €
495 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Papier
Erhaltung: zirkuliert (zi)
Jahrgang: 1923
Nominal: 20.000.000
Währungseinheit: Mark

Banknote aus der Hochphase der Inflation

Auch fast 100 Jahre nach der deutschen Rekord-Inflation 1923 ist die Erinnerung an diese extreme Geldentwertung nach wie vor lebendig: Die Tatsache, dass damals 1 Million Mark nicht für einen Laib Brot reichte, fasziniert besonders Sammler von historischen Währungen.

Ursache für diese sogenannte Hyperinflation waren die gigantischen Kosten für den Ersten Weltkrieg. In der Erwartung des Sieges und entsprechender Reparationszahlungen der unterlegenen Nationen sollten diese Kosten mit Kriegsanleihen gedeckt werden. Schlussendlich musste Deutschland jedoch selbst Reparationszahlungen leisten und druckte daher massenweise Papiergeld nach.

Die 20-Millionen-Mark-Banknote stammt aus der Hochzeit der Hyperinflation 1923 und wurde mit einer Guilloche-Gravur vor Fälschung geschützt. Sichern Sie sich dieses historische Original für Ihre Sammlung!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden