Kundenservice
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

20 Mark Preußen Kaiser Wilhelm ll. in Uniform 1913-1914

  • Letzte Goldmünzen Preußens!
  • Mehrwertsteuerfrei!
-15%
619,00 € Sie sparen 90,00 €
52900 €

Mehrwertsteuerfrei zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Gold
Feingehalt: .900 Gold
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht: 7,965 g
Gewicht netto: 7,168 g
geprägt von Jahr: 1913
geprägt bis Jahr: 1914
Jahrgang: 1913-1914
Durchmesser: 22,50 mm
Land: Preußen, Königreich
Nominal: 20
Währungseinheit: Mark
Avers: Wilhelm II., in Kürassieruniform, darunter Mzz.
Revers: Gekrönter Reichsadler, Umschrift DEUTSCHES REICH
Rand: GOTT MIT UNS, dazwischen Verzierungen
Katalognummer: Jaeger 253
Sammelgebiet: Dt. Kaiserreich

Des Kaisers beliebteste Münze

Mit der Abdankung von Kaiser Wilhelm II. endete in mehrfacher Hinsicht eine Ära: Die Herrschaft des Adels war in Deutschland nun endgültig vorbei, das Königreich Preußen hörte auf zu existieren und ganz Deutschland war nun eine Republik. Diese 20-Mark-Münze ist die letzte Goldmünze Preußens. Hier zeigt sich Wilhelm II. bereits als Soldat in Kürassieruniform mit der Kette des Ordens vom Schwarzen Adler, der höchsten preußischen Auszeichnung. Ein historisches Sammlerstück mit beträchtlichem Anlagewert!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden