Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

20 Mark Baden Großherzog Friedrich I. 1872-1873

  • Nur zwei Jahre geprägt!
  • Erster 20er Badens!
  • Historisches Original!
629,00 EUR - 13 gespart 549,00 EUR

inkl. 0% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 20
Währungseinheit: Mark
Land: Baden, Großherzogtum
Material: Gold
Feingehalt: .900 Gold
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 7,960 g
Gewicht netto: 7,169 g
Unzen: 0.2305 oz
geprägt von Jahr: 1872
geprägt bis Jahr: 1873
Jahrgang: 1872-1873
Durchmesser: 22,50 mm
Größe: 22,50 mm
Avers: Friedr. I. Grossherzog v. Baden mit Vollbart, unt.Mzz
Revers: Gekrönter Reichsadler, darunter Mzz.
Rand: GOTT MIT UNS, dazwischen Verzierungen
Katalognummer: Jaeger 184
Nach dem Tod seines Vaters übernahm Friedrich 1852 die Regentschaft und wurde 1856 offiziell zum... mehr

Liberaler Großherzog

Nach dem Tod seines Vaters übernahm Friedrich 1852 die Regentschaft und wurde 1856 offiziell zum Großherzog von Baden. Eigentlich war Friedrichs älterer Bruder Ludwig für dieses Amt vorgesehen, allerdings hatte dieser sich selbst als regierungsunfähig erklärt. Friedrich galt als liberaler, aufgeschlossener Herrscher, der sich bis ins hohe Alter den Künsten und den Wissenschaften widmete.

Nun haben Sie die Möglichkeit, sich den beliebten Großherzog Badens auf einer 20-Mark-Münze aus massivem Gold in Ihre Sammlung zu holen. Der erste 20er Badens wurde nur zwei Jahre geprägt. Ein besonderes historisches Original, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Greifen Sie daher gleich zu und sichern Sie sich diese besondere Gold-Rarität!