Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

20 Francs Belgien Leopold II. 1866-1882

  • Massives .900 Gold!
  • Über 135 Jahre alte Goldmünze!
  • Mehrwertsteuerfrei!
Zurzeit nicht lieferbar
Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 20
Währungseinheit: Francs
Land: Belgien
Material: Gold
Feingehalt: .900 Gold
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 6,451 g
Gewicht netto: 5,805 g
geprägt von Jahr: 1866
geprägt bis Jahr: 1882
Jahrgang: 1866-1882
Durchmesser: 21,50 mm
Größe: 21,50 mm
Avers: Kopf des Königs n. rechts
Revers: gekröntes, ummanteltes Staatswappen
Sammelgebiet: Monarchien Europas
Leopold II. (1835-1909) entstammte dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha und war bis 1865 Herzog von... mehr

Historisches Gold: Leopold II. von Belgien

Leopold II. (1835-1909) entstammte dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha und war bis 1865 Herzog von Brabant und Prinz von Belgien. Er folgte im Jahr 1865 seinem Vater Leopold I. auf den belgischen Königsthron und war schließlich für die Kolonialisierung des in Zentralafrika gegründeten Kongo-Freistaats verantwortlich. Dort wurden unter seiner Herrschaft die Einheimischen grausam ausgebeutet und misshandelt und so ging König Leopold II. als Mitverantwortlicher der „Kongogräueln“ in die Geschichte ein. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich den wohl kontroversesten belgischen König aller Zeiten, Leopold II., in Ihre Münzsammlung zu holen – mit dieser wertvollen 20-Francs-Münze aus massivem Gold! Dieses historische Original begeistert mit dem filigran geprägten Porträt von König Leopold II. in den ersten zwei Jahrzehnten seiner Herrschaft. Ein unglaublich wertvoller Historienschatz, der Sie ins Europa des 19. Jahrhunderts zurückbringen wird. Am besten also gleich zugreifen!