Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

20 Euro Österreich Spanische Hofreitschule

20 Euro Österreich Spanische Hofreitschule

  • Massives Silber!
  • Höchste Prägequalität: Polierte Platte!
  • Auflage: nur 10.000 Stück!
59,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

450 Jahre Spanische Hofreitschule in Wien
Es gibt nirgendwo auf der Welt eine berühmtere Schule für klassische Reitkunst als die Spanische Hofreitschule in der Wiener Hofburg. Sie gehört zum nationalen Kulturgut Österreichs und wurde von der UNESCO in die Liste des immateriellen Welterbes aufgenommen. Zum 450. Geburtstag dieser einzigartigen Institution gab Österreich eine Silbermünze in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ aus. Sie zeigt auf der Rückseite eines der prächtigen Lipizzaner-Pferde, das sich in der barocken Reithalle aufbäumt. Auf der Wertseite stehen sich zwei Lipizzaner mit ihren Reitern in perfekter Haltung gegenüber. Diese sehr intelligente Pferderasse ist die einzige, die in der Spanischen Hofreitschule ausgebildet wird. Eine wunderschöne Sammlermünze, die jedoch auf nur 10.000 Stück limitiert ist – sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
Technische Daten
Nominal: 20 Euro
Land: Österreich
Material: Silber
Feingehalt: .900 Silber
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 20,000 g
Gewicht Netto: 18,000 g
Gesamtauflage: 10.000
Prägezeitraum: 2015
Jahrgang: 2015
Durchmesser: 34,00 mm
Größe: 34,00 mm
Avers: Schriftzug: 450 JAHRE SPANISCHE HOFREITSCHULE WIEN | Motiv: Sich aufbäumendes Lipizzaner-Pferd mit Reiter
Revers: Nominal | Jahreszahl | Schriftzug: REPUBLIK ÖSTERREICH | Motiv: Zwei sich gegenüberstehende Pferde mit ihren Reitern
Rand: geriffelt
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...