Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

20 Euro Österreich S.M.S Novara 2004

  • Massives Silber!
  • Auflage: nur 50.000 Stück!
  • Höchste Prägequalität: PP!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Feingehalt: .900 Silber
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht: 18,000 g
Gesamtauflage: 50.000
Jahrgang: 2004
Durchmesser: 34,00 mm
Land: Österreich
Nominal: 20
Währungseinheit: Euro

Österreich auf hoher See

Die S.M.S Novara zählte mit 52 Kanonen und einer Besatzung von etwa 400 Mann zu den kampfstarken Schiffen. Im Jahr 1857 brach sie zur ersten und einzigen Weltumseglung der österreichischen Marine im Dienste der Wissenschaft und Forschung auf, bis sie dann 1875 abgerüstet wurde und als Artillerieschulschiff fungierte.

Auf dieser edlen 20-Euro-Gedenkmünze aus massivem Silber ist die S.M.S Novara bei der Weltumseglung zu sehen – ein Bild, wie es die Wirklichkeit nicht besser hätte widergeben können! Während das Schiff auf hoher See in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ auf der Vorderseite erstrahlt, beeindruckt die Rückseite mit dem Motiv des Erzherzogs Ferdinand Max und dem Kommandanten Freiherr von Wüllersdorf Urbaier. Mit einer Auflage von lediglich 50.000 Exemplaren ist jene detailreiche 20-Euro-Gedenkmünze jedoch streng limitiert. Greifen Sie darum gleich zu und lassen Sie die S.M.S Novara Teil Ihrer Münzsammlung werden!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden