Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

2 Euro Slowenien Krönung von Barbara von Cilli vollvergoldet

2 Euro Slowenien Krönung von Barbara von Cilli vollvergoldet

  • Mit 24-karätigem Feingold veredelt!
  • Einzige 2-Euro-Gedenkmünze 2014 aus Slowenien!
  • Prägefrische Sammlerqualität!
Zur Zeit nicht lieferbar
600. Jahrestag der Krönung von Barbara von Cilli
Sie war Königin von Ungarn, von Böhmen, die letzte römisch-deutsche Kaiserin – und ab 1414 auch deutsche Königin: Barbara von Cilli, die zweite Ehefrau von Kaiser Sigismund. Der Regent aus dem Hause Luxemburg herrschte in Personalunion über Brandenburg, Ungarn, Kroatien, Böhmen und das Heilige Römische Reich. Stets aktiv an seiner Seite seine Gemahlin Barbara, die auch als Statthalterin in Ungarn fungierte. Nach dem Tod ihres Mannes 1437 beschäftigte sie sich zunehmend mit Alchemie und okkulten Wissenschaften, wie etwa dem Versuch, Silber und Gold herzustellen – allerdings erfolglos. Umso erfolgreicher erscheint nun diese vollvergoldete Exklusiv-Ausgabe zum 600. Jahrestag ihrer Krönung zur deutschen Königin. Sichern Sie sich diesen fantastischen Goldschatz in Prägefrischer Sammlerqualität!
Technische Daten
Nominal: 2 Euro
Land: Slowenien
Material: Kupfer/Nickel/Farbe
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht brutto: 8,500 g
Prägezeitraum: 2014
Jahrgang: 2014
Durchmesser: 25,75 mm
Größe: 25,75 mm
Avers: Jahreszahl | Schriftzug: SLOVENJA BARBARA CELJSKA | Motiv: Abbildung von Barbara Cilli
Revers: Nominal I Motiv: Europakarte, zwölf Sterne der Europäischen Union, LL für Luc Luycx
Rand: geriffelt mit Verzierung
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...