Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

2 Euro Litauen Gesangs- und Tanzfestival 2018 vollvergoldet

  • Auflage: nur 10.000 Stück!
  • Mit 24-karätigem Feingold veredelt!
  • Original 2-Euro-Gedenkmünze!
Zurzeit nicht lieferbar
Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Litauen - ein Land der Sänger und Tänzer

Die Gesangs- und Tanzfeste besitzen im Baltikum eine lange Tradition. Zunächst hatte das zum russischen Zarenreich gehörende Litauen nicht die Möglichkeit, seine traditionellen Tänze und Gesänge mit einem solchen Fest zu ehren. Erst als Litauen im Jahr 1918 seine Unabhängigkeit erlangte, lebte die litauische Nationalidentität mit ihren Folkloretänzen und den Chorgesängen neu auf. Zu diesem Anlass widmete Litauen im Jahr 2018 seinem Gesangs- und Tanzfestival eine eigene 2-Euro-Gedenkmünze – und jener Sammlerschatz erscheint nun als vollvergoldete 2-Euro-Sonderedition 2018!

In prägefrischer Sammlerqualität zeigt Litauens Euro-Rarität Menschen und Vögel, die für die zur litauischen Volkskunst zählende Scherenschnitt-Kunst typisch sind und Volkstänze und Gesang symbolisieren. Dank einer kostbaren Veredelung mit 24-karätigem Feingold glänzt jene 2-Euro-Münze nun noch schöner als die originale 2-Euro-Gedenkmünze. Mit einer Auflage von lediglich 10.000 Exemplaren ist dieser Goldschatz jedoch streng limitiert. Greifen Sie darum gleich zu und sichern Sie sich die originale 2-Euro-Gedenkmünze 2018 Litauens mit edlem Gold!

Technische Daten
Nominal: 2 Euro
Land: Litauen
Material: Kupfer/Nickel/Messing/Gold
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht brutto: 8,500 g
Gesamtauflage: 10.000
Prägezeitraum: 2018
Jahrgang: 2018
Durchmesser: 25,75 mm
Größe: 25,75 mm
Dicke: 2,200 mm