Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

2 Euro Griechenland Ionische Inseln

2 Euro Griechenland Ionische Inseln

  • Zu Ehren der sieben Inseln!
  • Prägefrische Sammlerqualität!
  • Auflage: 750.000 Exemplare!
5,49 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

Griechenlands Vereinigung mit den Ionischen Inseln
Korfu ist die bekannteste der Ionischen Inseln, die wegen ihrer sieben Hauptinseln auch „Siebeninseln“ genannt werden. Unter britischem Protektorat bildeten sie 1817 als „Vereinigte Staaten der Ionischen Inseln“ den ersten modernen Staat auf griechischem Gebiet. 1864 traten sie dem 34 Jahre zuvor gegründeten Staat Griechenland bei. Zur Feier des 150-jährigen Jubiläums der Vereinigung mit Griechenland wurde diese faszinierende 2-Euro-Gedenkmünze ausgegeben. Die sieben Zacken des Sterns repräsentieren die sieben Hauptinseln vor der Westküste Griechenlands. Die antiken Details zwischen ihnen weisen auf die uralte Hochkultur hin, die dort auch heute noch lebendig ist. Ein Muss für 2-Euro-Sammler!
Technische Daten
Nominal: 2 Euro
Land: Griechenland
Material: Kupfer/Nickel/Messing
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht brutto: 8,500 g
Gesamtauflage: 750.000
Prägezeitraum: 2014
Jahrgang: 2014
Durchmesser: 25,75 mm
Größe: 25,75 mm
Dicke: 2,200 mm
Avers: Motiv: Siebenzackiger Stern. Dieser wird von unterschiedlichen kulturellen Symbolen umrahmt, die sich zwischen den einzelnen Zacken des Sterns befinden.
Revers: Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, zwölf Sterne, Wertangabe, "LL" für "Luc Luycx
Rand: geriffelt mit Inschrift
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...