Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

2 Cent Westfalen König Hieronymus Napoleon 1809-1812

  • Französische Währung!
  • Mit Stempelschneider-Signatur!
  • Der erste deutsche "Cent"!
39,95 EUR

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Lieferzeit: 15-30 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 2
Währungseinheit: Cent
Land: Westfalen
Material: Kupfer
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 3,000 g
geprägt von Jahr: 1809
geprägt bis Jahr: 1812
Jahrgang: 1809 - 1812
Durchmesser: 22,00 mm
Größe: 22,00 mm
Kaiser Napoleon errichtete für seinen jüngsten Bruder Jérôme (Hieronymus) das Königreich... mehr

Westphalens König Lustig

Kaiser Napoleon errichtete für seinen jüngsten Bruder Jérôme (Hieronymus) das Königreich Westphalen aus dem Kurfürstentum Hessen-Kassel, dem Herzogtum Braunschweig und weiteren Gebietsteilen. Seine Untertanen gaben ihrem in seiner Residenz in Kassel regierenden König wegen seiner Lebensart und seiner nicht allzu guten Deutschkenntnisse den Spitznamen „König Lustig“. Diese 2-Cent-Münze aus der Zeit des Königs Hieronymus Napoleon gilt nicht nur als das erste deutsche Cent-Stück der Geschichte, sondern begeistert auch mit einer filigranen Stempelschneider-Signatur. Sichern Sie sich noch heute diesen historischen Sammlerschatz aus dem Königreich Westphalen!