Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

2 1/2 Silbergroschen Brandenburg-Preußen König Friedrich Wilhelm IV. 1842-1852

  • Porträt mit vollem Haar!
  • Gesuchte Rarität!
2495 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht: 3,240 g
geprägt von Jahr: 1842
geprägt bis Jahr: 1852
Jahrgang: 1842-1852
Durchmesser: 21,00 mm
Land: Brandenburg-Preußen
Nominal: 2 1/2
Währungseinheit: Silbergroschen
Avers: Kopfbild nach rechts
Revers: Wertangabe, Jahr

100 Jahre nach Friedrich dem Großen

Genau 100 Jahre nach Friedrich dem Großen bestieg Friedrich Wilhelm IV. den preußischen Königsthron. 1849 lehnte er die von der Nationalversammlung angetragene Kaiserkrone als „Krone aus der Gosse“ ab. Wegen mehrerer Schlaganfälle übernahm ab 1858 sein jüngerer Bruder, der spätere König Wilhelm I. und ab 1871 deutscher Kaiser, die Regierungsgeschäfte für ihn.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden