Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

100 Francs Elfenbeinküste Anubis 2017

  • Reines .999 Gold!
  • Auflage: nur 7.500 Stück!
  • Inklusive Zertifikat!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 100
Währungseinheit: Francs
Land: Elfenbeinküste
Material: Gold
Feingehalt: .999 Gold
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 0,500 g
Gewicht netto: 0,500 g
geprägt von Jahr: 2017
Gesamtauflage: 7.500
Jahrgang: 2017
Durchmesser: 11,00 mm
Größe: 11,00 mm

Ihre numismatische Reise ins Alte Ägypten

Anubis ist der altägyptische Gott der Totenriten und der Mumifizierung. Er wird überwiegend als liegender schwarzer Hund, als Schakal oder als Mensch mit einem Hunde- oder Schakalkopf dargestellt. Nun wird dem ägyptischen Totengott Anubis ein numismatisches Denkmal in reinem .999 Gold gesetzt – und das sollten Sie nicht verpassen! In der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ erstrahlt das Abbild des Gottes Anubis zusammen mit seinem Namen in ägyptischer Schreibweise. Während Ihnen ein offizielles Zertifikat die Echtheit Ihres Exemplars garantiert, ist die Ausgabe der Serie „Ägyptische Götter & Pharaonen“ mit einer Auflage von lediglich 7.500 Stück streng limitiert. Greifen Sie darum gleich zu und gehen Sie auf Spurensuche im alten Ägypten!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter