Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

10 Mark Bertolt Brecht

10 Mark Bertolt Brecht

  • Gesuchte DDR-Rarität!
  • Original 10-Mark-Gedenkmünze!
  • Fast die Hälfte der Auflage eingeschmolzen!
75,00 EUR

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage.

DDR-Gedenkmünze: Bertolt Brecht
Mit dem 1928 uraufgeführten Theaterstück „Die Dreigroschenoper“ erlangte Bertolt Brecht (1898-1956) Weltruhm. Der Schriftsteller und Theaterregisseur, der nach dem Zweiten Weltkrieg in der DDR lebte und wirkte, schrieb zahllose politisch engagierte Gedichte und Theaterstücke. Heute gilt er als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Zu seinem 75. Geburtstag 1973 würdigte die DDR Bertolt Brecht mit einer streng limitierten 10-Mark-Gedenkmünze. Durch äußerst niedrige Auflagen und strenge Verteilungsregeln sind DDR-Gedenkmünzen seit Jahrzehnten ebenso begehrt wie selten. Zudem wurde fast die Hälfte dieser Ausgabe eingeschmolzen – und ist damit unwiederbringlich verloren! Sichern Sie sich jetzt dieses einmalige Zeitdokument deutscher Geschichte!
Technische Daten
Nominal: 10 Mark
Land: Deutsche Demokratische Republik
Material: Silber
Feingehalt: .625 Silber
Erhaltung: Stempelglanz (st)
Gewicht brutto: 17,000 g
Prägezeitraum: 1973
Jahrgang: 1973
Prägestätte: A
Durchmesser: 31,00 mm
Größe: 31,00 mm
Avers: Kopfbild von Bertolt Brecht *
Revers: Staatswappen, darunter Wertziffer, Umschrift DDR.
Rand: * 10 MARK * 10 MARK * 10 MARK *
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...