Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

10 Kronen Ungarn Franz Joseph I.

10 Kronen Ungarn Franz Joseph I.

  • Seltenes Motiv: Kaiser vom Scheitel bis zur Sohle!
  • Aus .900 Gold!
  • Über 100 Jahre alt!
189,00 EUR

inkl. 0% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage.

10 Kronen Ungarn: Franz Joseph I.
Berühmtheit erlangte Franz Joseph I. (1830-1916) nicht nur wegen seiner Regentschaft als Kaiser von Österreich und König von Ungarn, sondern auch wegen der beeindruckenden Dauer seiner Amtszeit. Bis zu seinem Tode 1916 regierte er 68 Jahre lang. Nicht gänzlich unbekannt dürfte auch seine Ehe mit der Herzogin von Bayern, Elisabeth Amalie Eugenie, sein - besser bekannt als „Sisi, Kaiserin von Österreich“.

Nur auf wenigen Münzen sind Vollbild-Darstellungen von Monarchen abgebildet. Umso seltener ist daher diese ungarische 10-Kronen-Münze aus .900 Gold, die zwischen 1892 und 1915 ausgegeben wurde. Sie zeigt den stehenden Kaiser von Österreich und König von Ungarn mit Insignien. Dieses Goldstück ist heute überaus selten, heiß begehrt und zudem eine beliebte Wertanlage – lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!
Technische Daten
Nominal: 10 Kronen
Land: Ungarn
Material: Gold
Feingehalt: .900 Gold
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht brutto: 3,387 g
Gewicht Netto: 3,050 g
Prägezeitraum: 1892 - 1915
Jahrgang: 1892-1915
Durchmesser: 19,00 mm
Größe: 19,00 mm
Avers: Stehender König in vollem Ornat
Revers: Vielfeld. Wappen von zwei Engeln gehalten
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...