Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

10 Euro Österreich Schloss Schönbrunn 2003

  • Auflage: nur 60.000 Stück!
  • Feines Sterlingsilber!
  • Höchste Prägequalität: PP!
Zurzeit nicht lieferbar
Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 10
Währungseinheit: Euro
Land: Österreich
Material: Silber
Feingehalt: .925 Silber
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 17,300 g
geprägt von Jahr: 2003
Gesamtauflage: 60.000
Jahrgang: 2003
Durchmesser: 32,00 mm
Größe: 32,00 mm
Das Schloss Schönbrunn zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Wien. Es liegt im 13.... mehr

Österreich und seine Schlösser

Das Schloss Schönbrunn zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Wien. Es liegt im 13. Wiener Gemeindebezirk und zählt seit 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe. Sein Name geht auf einen dem Kaiser Matthias zugeschriebenen Ausspruch zurück: „Welch´schöner Brunn“, den er auf einer Jagd 1619 bei dem Fund einer artesischen Quelle ausgerufen haben soll.

Im Jahr 2003 wurde das eindrucksvolle Schloss Schönbrunn zum neuen Motiv der bekannten 10-Euro-Münzserie „Österreich und seine Schlösser“ – und diese Rarität sollten Sie sich nicht entgehen lassen! In der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ geprägt, wurden lediglich 60.000 Exemplare jener Münz-Rarität aus feinem Sterlingsilber ausgegeben. Zögern Sie darum nicht und holen Sie sich noch heute die 10-Euro-Gedenkmünze „Schloss Hof“ 2003 in Ihr Zuhause!