Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

10 Euro Österreich Schloss Eggenberg 2002

  • Feines Sterlingsilber!
  • Auflage: nur 50.000 Stück!
  • Höchste Prägequalität: PP!
Zurzeit nicht lieferbar
Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 10
Währungseinheit: Euro
Land: Österreich
Material: Silber
Feingehalt: .925 Silber
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 17,300 g
geprägt von Jahr: 2002
Gesamtauflage: 50.000
Jahrgang: 2002
Durchmesser: 32,00 mm
Größe: 32,00 mm
Schloss Eggenberg in Graz ist die größte und bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark.... mehr

Österreich und seine Schlösser

Schloss Eggenberg in Graz ist die größte und bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark. Seit dem Jahr 2010 gehört das Schloss zum UNESCO Weltkulturerbe. Sein heutiges Erscheinungsbild erhielt das Schloss Eggenberg nach den Plänen aus dem Jahr 1625, die ausschlaggebend für einen umfangreichen Umbau der bisherigen Anlage waren. Es zählt mit seiner erhaltenen originalen Ausstattung, dem weitläufigen Landschaftsgarten sowie den im Schloss untergebrachten Sammlungen des Universalmuseum Joanneum zu den wertvollsten Kulturgütern Österreichs.

Im Jahr 2002 widmete Österreich seinem berühmten Schloss Eggenberg eine eigene 10-Euro-Gedenkmünze aus feinem Sterlingsilber. In der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ erstrahlt die Schlossanlage auf diesem Sammlerstück und bringt Sie so zu einem wahren Schatz österreichischer Architektur. Mit einer Auflage von lediglich 50.000 Exemplaren ist diese Silber-Rarität jedoch streng limitiert. Greifen Sie daher gleich zu und sichern Sie sich eines der wenigen verfügbaren Exemplare!