Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bild wird geladen...
10 Euro Irland St. Brendan der Reisende
10 Euro Irland St. Brendan der Reisende
   

10 Euro Irland St. Brendan der Reisende 2011

  • Auflage: nur 15.000 Stück!
  • Höchste Prägequalität: PP!
  • Europastern-Ausgabe!
Zurzeit nicht lieferbar

Irlands reisender Heiliger

Sankt Brendan war ein irischer Heiliger, der zahlreiche Klöster gründete. Sogar eine Seefahrt unternahm St. Brendan zusammen mit zwölf Gefährten, um eine verheißene Insel im Westen zu entdecken, die auf vielen mittelalterlichen Karten eingezeichnet war. Auf dem Weg dorthin soll er allerhand Abenteuer erlebt haben, von denen das bekannteste die Verwechslung eines riesigen Fisches mit einer Insel ist. Nun kommen die Legenden von St. Brendan dem Reisenden auch in Ihre Sammlung – und zwar in Form dieser edlen 10-Euro-Gedenkmünze aus dem Jahr 2011!

In der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ erstrahlt St. Brendan auf seinem Schiff zusammen mit seinen Gefährten – und auch die Schwanzflosse des riesigen Fisches ist bereits zu sehen! Diese exklusive Ausgabe der Europastern-Serie ist mit einer Auflage von nur 15.000 Exemplaren jedoch streng limitiert. Greifen Sie darum gleich zu und sichern Sie sich den irischen 10-Euro-Schatz aus dem Jahr 2011!

Technische Daten
Nominal: 10 Euro
Land: Irland
Material: Silber
Feingehalt: .925 Silber
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 28,280 g
Gewicht Netto: 26,159 g
Gesamtauflage: 15 000
Prägezeitraum: 2011
Jahrgang: 2011
Durchmesser: 38,81 mm
Größe: 38,81 mm