Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

10 Euro BRD Gräfin Dönhoff

10 Euro BRD Gräfin Dönhoff

  • Massives Silber!
  • Begehrtes Sammelgebiet!
  • Gesetzlich streng limitiert!
32,50 EUR

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Variante:

Die letzte 10-Euro-Gedenkmünze des Jahres 2009
Sie war eine Ikone des 20. Jahrhunderts – Marion Gräfin Dönhoff. Wie keine andere prägte sie das journalistische Geschehen ihrer Zeit. Während des Zweiten Weltkrieges war sie im Widerstand aktiv.Danach trat sie der Wochenzeitung "Die Zeit" bei und arbeitete dort viele Jahre als Chefredakteurin und Herausgeberin. Grafin Dönhoff setzte sich in verschiedenen Projekten und mit ihrer eigenen Stiftung für die internationale Verständigung zwischen Deutschland und Osteuropa einFür dieses Engagement wurde ihr 1971 der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen. Jetzt ziert sie die brandneue 10-Euro-Gedenkmünze der BRD – die letzte Ausgabe des Jahres 2009.
Sichern Sie sich Ihr Exemplar noch heute, bevor die Münze im neuen Jahr vergriffen ist!
Technische Daten
Nominal: 10 Euro
Land: Bundesrepublik Deutschland
Material: Silber
Feingehalt: .925 Silber
Erhaltung: Stempelglanz (st)
Gewicht brutto: 18,000 g
Gewicht Netto: 16,650 g
Prägezeitraum: 2009
Jahrgang: 2009
Prägestätte: J
Durchmesser: 32,50 mm
Größe: 32,50 mm
Dicke: 2,620 mm
Avers: Porträt von Gräfin Dönhoff
Revers: Bundesadler, Staatsbezeichnung, zwölf Sterne, Wertangaben, Emmissionsjahr
Rand: LIEBEN OHNE ZU BESITZEN
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...