Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

10 Dollars Cook-Inseln Indien Palast der Winde 2011-2012

  • Mehrdimensionale Münzkreation!
  • Nur 3.000 Stück weltweit!
  • Reines .999 Silber!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber / Goldapplikation
Feingehalt: Münze: .999 Silber, Skulptur: .999 Silber / .999 vergoldet
Erhaltung: Stempelglanz (st)
Gewicht: 31,100 g
geprägt von Jahr: 2011
geprägt bis Jahr: 2012
Jahrgang: 2012
Land: Cook-Inseln
Nominal: 10
Währungseinheit: Dollars
Münzform: Rund mit Skulptur
Sammelgebiet: Skulpturmünzen

Wahrzeichen der Welt aus Silber und Gold

Der Hawa Mahal, der Palast der Winde, gehört zum Stadtpalast von Jaipur (Indien) und wurde 1799 erbaut. Das erstaunliche fünfstöckige Bauwerk aus rotem und rosa Sandstein hat eine wabenartige Fassade, die der Krone der Hindu-Gottheit Krischna nachempfunden ist. Durch die 953 kleinen und kunstvoll gestalteten Fenster konnten die zahlreichen Hofdamen ungesehen das bunte Treiben auf der Hauptstraße und dem Marktplatz beobachten. Der Hawa Mahal gilt zurecht als eines der Wunder der Baukunst der Rajputen.

Den außergewöhnlichen Palast können Sie jetzt in seiner vollen Pracht als vergoldete Skulptur auf dieser edlen Silbermünze bewundern.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden